Beziehungsende, schwere Trennung

Hallo und schön, dass du hier bist. Heute dreht sich alles um das Thema der Beziehungen und wie du daraus lernen kannst. Wie schonmal ein kluger Mensch gesagt hat “Es ist nicht schlimm Fehler zu machen, es ist nur schlimm denselben Fehler zwei mal zu machen.” So oder so ähnlich hat es der gute Sir Edward Richard George Heath schon vor einigen Jahrzehnten ausgedrückt.

Die 2 Erkenntnissen vergangener Beziehungen

1. Beziehungen sind wunderschön und gehören zum Leben dazu.

Wir erleben wunderschöne Momente mit unserem Partner oder unserer Partnerin, die unser ganzes Leben positiv beeinflussen. Wir lieben unsere Freunde und unsere Familie, aber unseren Partner oder unsere Partnerin lieben wir auf eine ganz besondere Art und Weise. Wir fühlen uns angekommen, glücklich, geliebt und eins mit der Welt.

Fehler nach einer Trennung:

Wir wünschen uns so sehr diesen Zustand wieder herbei, dass wir nur unglücklich sein können. Du lebst in der Vergangenheit, willst die Zeit zurückdrehen und übersiehst die ganzen neuen Chancen in deinem Leben. Der kleine Flirt mit dem Mann in der Straßenbahn, die süße Frau im Café hinter der Theke. Lebe dein Leben in der Gegenwart und akzeptiere vergangene Beziehungen.

Mehr dazu: 10 Tipps um über eine Trennung hinwegzukommen

Bist du zu eifersüchtig?
Finde es heraus, mit diesem kurzen Eifersucht-Test:

Test starten

2. Die gemeinsame Zeit ist dir so wichtig, dass du andere Säulen deines Lebens vernachlässigst

Jeder, der schonmal eine Beziehung hatte oder vielleicht aktuell hat kennt das. Dir ist nur eine einzige Sache wichtig im Leben, deine Beziehung. Freunde, Sport, Schule/Arbeit oder andere Dinge geraten plötzlich in den Hintergrund. Du machst sogar den Fehler und hörst manches davon komplett auf. Du stellst deine Beziehung auf einen Podest und merkst nicht, wie deine andere Säulen ins wanken kommen.

Beziehung ist nur eine Säule von vielen im Leben

Eine Beziehung alleine kann dein Leben niemals dauerhaft erfüllen. Das Leben besteht aus vielen Säulen, die am besten im Einklang miteinander parallel verlaufen sollten. Gebe dich niemals selbst auf, das treibt dich in eine Abhängigkeit deiner Beziehung gegenüber, die niemals gesund ist. Du machst dich abhängig und viele werden dadurch so anhänglich, dass sie dem Partner keine Luft mehr zum Atmen lassen. Vermeide unbedingt diesen Fehler, das ist in meinen Augen nach Eifersucht der Trennungsgrund Nr. 2.

Wenn du diese beiden Erkenntnisse über Beziehungen verstanden hast und dir vor Augen führst wirst du diese Fehler in Zukunft vermeiden können. Deine Beziehungen werden harmonischer, glücklicher und intensiver sein. Kurz gesagt: Deine Beziehung ist ein Bonus für dein ohnehin schon großartiges Leben.

Lies auch

5 Tipps um dich von Eifersucht zu befreien

Die 5 besten Tipps für dich: 1. Wende eine richtige Strategie an, anstatt gut gemeinte Ratschläge von Freunden. Eifersucht ist das...
Eifersucht lindern - Wie geht es?

Wie kann ich meine Eifersucht lindern?

Mit der Absicht ranzugehen Eifersucht lindern zu wollen hat etwas unentschlossenes in sich. Lindern bedeutet, dass du davon ausgehst...

Sei dankbar für deine vergangenen Beziehungen

Das beste was du tun kannst mit deinen vergangenen Beziehungen, Ex Partnern und Ex Partnerinnen, ist, ihnen dankbar zu sein für die wertvollen Erfahrungen, die dich zu der starken Person gemacht haben, die du heute bist.

Du bist hier gelandet und bereit an deiner Eifersucht zu arbeiten. Das bedeutet Mut, Stärke, Verantwortung für dich und deine Gefühle zu übernehmen um besseres, erfüllteres Leben führen zu können.

Die Eifersucht ist sehr komplex und besteht aus vielen Ursachen deiner Vergangenheit und wie du aktuell darauf reagierst. Diese Muster aufzulösen und zu durchbrechen wird dir ein vollkommen neues Lebensgefühl verschaffen. Du wirkst schon nach kurzer Zeit merken wie fremdgesteuert du bisher durch dein Leben gegangen bist. Wie ausgeliefert, hilflos und wütend du bisher durch dein Leben gegangen bist. Mit all dem ist JETZT Schluss.

Schöne und schmerzliche Erfahrungen sind beides Teil von deinem Leben und beide sind genau gleich wichtig. Ohne negative Erfahrungen entwickelst du dich nur sehr langsam weiter und lebst ein Leben in einer Lüge. Wohl behütet und ohne Probleme aufzuwachsen bleibt den wenigsten vorbehalten.

Und gerade die, die eine schwere Vergangenheit hatten, mit vielen Enttäuschungen und Selbstzweifeln werden ihre alten Muster durchbrechen können und mit neuem Selbstbewusstsein hervorkommen. Es sind die MACHER wie du und ich, die sich besser kennen als jeder andere und die bereit sind an sich zu arbeiten um für eine Zukunft nach eigenen Vorstellungen zu kämpfen.

Lerne mit Eifersucht umzugehen und abzuschließen: Eifersucht auf Ex Partner – Wie du damit umgehen musst

Fehler: Offensichtliche Zeichen ignorieren, statt zu handeln

Wenn es zu einer Trennung kommt ist das im ersten Moment oft ein Schock für einen von beiden.

Wenn du aber rückblickend auf die Beziehung und den Verlauf schaust wird dir schon recht schnell klar, wo zwischen euch etwas falsch gelaufen ist oder ihr euch auseinander gelebt habt.

Am häufigsten liegt es an der Kommunikation zwischen beiden, es wird nur noch über oberflächliches gesprochen und es fehlt deutlich an Tiefgang. Auch mal überraschend zu zeigen, ohne Anlass, wie wichtig ihr euch seid.

Alles wird so selbstverständlich und man denkt sich “Er/Sie weiß doch, dass wir uns lieben”.

An der Stelle noch ein Zitat, was mir persönlich sehr gut gefällt: Lieben ist ein Verb und man muss etwas dafür TUN.

Es kam schleichend der Punkt an dem ihr euch innerlich voneinander distanziert habt. Das war keine bewusste Entscheidung, es haben einfach die Dinge gefehlt, die Überraschungen, Aufregungen und Spannung in der Beziehung.

Ihr seid vielleicht sogar zusammen gezogen und habt dann auch die unperfekten Seiten kennengelernt, die im Alltag so vorkommen.

Dazu kamen oft noch eigene Probleme im Job oder ein Druck der durch andere wie die Eltern, Freunde und Bekannte erzeugt wurde. “Wann heiratet ihr, bekommt ihr Kinder…?”

Nach einer Beziehung oder allgemein nach Lebensphasen ist es hilfreich damit sauber abzuschließen indem man für sich ehrlich die Punkte benennt, in denen eigene Fehler oder Fehler von anderen dazu führten, dass sich die Beziehung in eine lieblose Richtung entwickelt hat.

Eine glückliche Beziehung kannst du schlecht erzwingen, sie ergibt sich. Und kann nur auf Dauer bestehen, wenn ihr euch zusammen weiterentwickelt, auch schwierige Phasen gemeinsam als Team übersteht und euch gegenseitig respektiert, ehrlich und loyal gegenüber seid.

Sobald du das nächste Mal in einer Beziehung das Gefühl hast, es entwickelt sich in eine Richtung, die dir nicht gut tut, solltest du handeln.

Das heißt NICHT, dass du sofort Schluss machen solltest, nein, du solltest auf dich und deine Gefühle achten und offen ansprechen, wenn dich etwas stört.

Dazu solltest du natürlich in der Lage sein ein Gespräch zu führen ohne einseitige Vorwürfe, Provokation und Manipulation zu nutzen um deine eigenen Vorteile durchzusetzen.

Wenn du eine langfristige glückliche Beziehung führen willst musst du selbst glücklich sein und dein Leben im Griff haben. Hast du selbst noch unendliche persönliche Baustellen und suchst nur die Flucht in eine Beziehung um diese zu ignorieren, wirst du immer wieder mit Enttäuschungen und anstrengenden Beziehungen zu kämpfen haben.

Lies auch: Angst in der Beziehung verletzt zu werden – Wie du damit umgehen solltest!

Tipp: Mache jetzt den "Eifersucht-Test" um für dich die 5 wichtigsten Punkte zu bestimmen, die helfen deine Eifersucht loszuwerden.
→ Eifersucht-Test starten

Fazit:

Die ersten Erfahrungen mit Beziehungen und auch die nächsten sind sehr wertvoll, weil sie dir eine komplett neue Welt zeigen. Von Verliebtsein bis sich nach einer Beziehung zu hassen ist alles dabei.

Die schönen Erlebnisse und auch die schwierigen Phasen, die ihr erfolgreich überstanden habt oder euch deswegen getrennt habt.

Der entscheidende Punkt ist nach vergangenen Beziehungen, dass du sehr ehrlich mit dir selbst bist und die Beziehung als lehrreiche Erfahrung mitnimmst ohne Ewigkeiten darin zu verharren.

Lerne so schnell es geht und stelle dich auf die Herausforderungen des Lebens ein. Finde für dich Wege, wie du glücklich in einer Beziehung sein kannst und was für dich absolute NO-GO’s sind. Je schneller du das für dich selbst herausfindest, desto höher stehen die Chancen, dass deine zukünftigen Beziehungen liebevoller, glücklicher und intensiver sind.

Weitere Links:

Was konntest du bisher aus vergangenen Beziehungen lernen? Hast du alte Beziehungen reflektiert um daraus stärker hervor zu gehen um nicht dieselben Fehler wieder zu machen?

Ist dir durch deine vergangenen Beziehungen immer mehr klar geworden, was du willst und was für dich absolut nicht geht? Es ist sehr wichtig Erfahrungen zu sammeln und dir wirklich Gedanken zu machen ob die Beziehung dir das gute Gefühl gibt, das du dir erwünscht hast.

Niemand muss jahrelang in einer Beziehung bleiben, die nur dazu führt, dass man sich schlecht fühlt. Eine Beziehung sollte dir Kraft geben, dein Leben bereichern und das alles ohne Machtspiele.

Liebe braucht keine Abstufungen und Zuneigung musst du dir nicht erst verdienen. Das sollte der natürliche Instinkt von euch beiden sein, füreinander da zu sein und euch so zu akzeptieren, wie ihr seid.

ALLES WAS DU BRAUCHST GEGEN EIFERSUCHT
Mache den Eifersucht Test oder sichere dir sofort den Eifersucht-Schnellkurs
Eifersucht-Test starten Zum Eifersucht Schnellkurs