Verlustangst überwinden Tipps

Du kannst deine Verlustangst überwinden indem du ehrlich zu dir bist und hart an dir und keine Angst vor deinen Reaktionen auf Stresssituationen bist.

Ich war genau wie du, unsicher und habe Panik bekommen sobald ich nur die ersten Anzeichen gesehen habe, dass ich verlassen werden könnte. Es hat bei mir mehr Panik als vor jedem Test in meinem Leben ausgelöst. Diese Unsicherheit und das Gefühl verlassen zu werden zieht den Boden unter den Füßen weg.

Verlustangst überwinden mit 5 Tipps für erste Erfolge

Verlustangst zeigt sich in vielen Formen und Symptomen, die alle ernst zu nehmen sind. Deswegen, bevor wir uns dem überwinden der Verlustangst widmen, zunächst noch einmal deutlich im nächsten Bild zu sehen, zu was Verlustangst führt:

Verlustangst überwinden Tipps

Diese 5 Tipps helfen dir beim Überwinden deiner Verlustangst:

1. Stelle dich deinen Ängsten!

Werde mutiger in deinem Leben, traue dich mehr und überkomme die Phase in der du Angst verspürst. Je öfter du deine Ängste auch in anderen Bereichen besiegst, desto weniger werden dich Ängste in deiner Beziehung beschäftigen. Angst hindert dich daran, der oder die zu sein, die du wirklich bist.

2. Erweitere deine Perspektive!

Überdenke deine Vorstellungen von Beziehungen jeglicher Art. Hast du jemals ein glückliches Paar gesehen in denen einer von beiden in dauerhaft Angst gelebt hat verlassen zu werden?

3. Mach dich unabhängiger!

Konzentriere dich auf das was du selbst beeinflussen kannst und das ist welchen Wert zu dir selbst zuschreibst. Wenn du Verlustangst hast schreibst du dir selbst die Fähigkeit ab in der Lage zu sein alleine glücklich im Leben zu sein. Das ist keine gesunde Voraussetzung für eine Beziehung und macht dich auf Dauer krank und depressiv.

4. Erkenne deine wunden Punkte!

Werde selbstbewusster. Je besser du dich selbst wahrnehmen kannst und desto besser kannst du reagieren. Du wirst weniger emotional überreagieren und dein Körper wird in keinen extremen Stressmodus kommen, wenn du dir in Gedanken ein Horrorszenario ausmalst.

Bist du zu eifersüchtig?
Finde es heraus, mit diesem kurzen Eifersucht-Test:

Test starten

5. Arbeite an deinem Selbstvertrauen!

Deine Selbstzweifel bestimmen deine Beziehung wie du sie gerade lebst. Arbeite an deinem Selbstvertrauen durch gezielte Techniken und baue dir ein “dickes Fell” auf. Je weniger Selbstvertrauen du besitzt, desto anfälliger bist du für Verlustängste und je länger du nicht daran arbeitest, desto stärker wird deine Verlustangst werden.

Verlustangst zu überwinden ist ein Prozess, den du beschleunigen kannst, wenn du weißt wie es funktioniert. Den Preis den du dafür zahlen musst weiter mit Verlustängsten zu leben ist weitaus höher als jetzt die richtigen Schritte zu gehen, die dir dabei helfen deine Verlustangst zu überwinden.

Verlustangst entstand in der Vergangenheit & macht dich unglücklich

Verlustängste aus der Kindheit wurden durch vergangene Beziehungen verstärkt und haben sich so tief in dir verankert, dass sie nur schwer zu erkennen sind. Zum Glück bist du hier gelandet und kannst aktiv dagegen vorgehen und wirst dafür belohnt werden.

Am Ende stehen glückliche Beziehungen und ein extrem gesteigertes Selbstbewusstsein, was dir auch in anderen Bereichen enorme Vorteile bringen wird.

Lies dazu: Verlustangst entsteht in deiner Kindheit

Verlustangst überwinden – Erfahrungen, die dich nach vorne bringen!

Willst du dein ganzes Leben lang in Abhängigkeit leben von deinen Eltern, Freunden, deiner Partnerschaft oder willst du endlich mal die Kontrolle gewinnen?

Ich kann dir aus eigener Erfahrung sagen, dass es kein befreienderes Gefühl gibt als Verlustangst zu überwinden. Du erkennst plötzlich wie du jahrelang nach den Vorstellungen und Erwartungen der anderen gelebt hast.

Mit der Erkenntnis, dass es möglich ist deine Verlustangst zu überwinden kannst du JETZT starten daran zu arbeiten. Ich habe es geschafft, also kannst auch du es schaffen dich aus deinem Gedanken-Gefängnis zu befreien.

Wenn du darauf vertraust, dass immer alle menschen, die dir wichtig sind in deinem Leben bleiben werden ist das sehr wünschenswert und trotzdem naiv.

Verlustangst überwinden – Beziehung völlig neu erleben

Stell dir nur vor, wie es für dich wäre, wenn du dich von einer deiner größten Ängste befreien würdest. Wie wäre es für dich deine Verlustangst überwunden zu haben, wie würde sich das auf deine Stimmung und deine Beziehung auswirken?

Sobald du beginnst deine Verlustangst zu verstehen, hast du die Chance dein Leben völlig neu zu erleben. Nur durch Erfahrungen und dir deine Schwächen bewusst zu machen, wirst du wachsen, als Mensch.

In einem Artikel haben wir auch beschrieben, wie du Verlustangst selbst therapieren kannst mit einfachen Schritten.

Verlustangst überwinden – Meditation kann helfen

Meditation kann dir helfen deine Verlustangst zu überwinden, weil es dir die Möglichkeit gibt deine Gedanken mit etwas Abstand zu betrachten.

Gerade für Menschen mit wenig Selbstbewusstsein ist Meditation der perfekte Weg um dich selbst besser kennenzulernen, zu begreifen, dass du NICHT deine Gedanken bist, sondern viel mehr und du auch in der Lage bist deine Gedanken zu kontrollieren.

Gerade das ist oft der Grund, wieso mangelndes Selbstbewusstsein zu Verlustangst führt. Du kennst dich selbst zu wenig und hast deswegen Angst verlassen zu werden, da du dich selbst nicht vollständig fühlst.

Meditation bedeutet seine innere Welt noch genauer wahrnehmen zu können, ohne Beeinflussung von Außen. Schaffst du es deine Gedanken und Gefühle objektiver zu betrachten, dann ist die Chance sehr hoch, dass du die Symptome von Verlustangst als viel weniger bedrohlich wahrnimmst als vorher.

Mediation ist der Weg um deine Innere Welt auf eine neue Art und Weise zu erkunden. Deine Gedanken kommen zur Ruhe und du lernst eine völlig neue Seite kennen, die du so wahrscheinlich noch nicht kanntest.

Sehr vielen hat Mediation geholfen sich von Ängsten zu befreien, genau deswegen würde ich jedem empfehlen sich damit zu beschäftigen. Du wirst lernen deine Verlustängste anzunehmen, sie neu einzuordnen und sie am Ende überwinden.

Sehr lange bist du sicher weggelaufen vor deiner Verlustangst, was auch sehr natürlich ist. Besteht eine Gefahr versuchen wir so schnell es geht davon wegzukommen, doch genau deswegen ist deine Verlustangst wahrscheinlich jetzt so groß geworden.

Die gute Sache ist die, dass wenn du es einmal geschafft hast Mediation richtig zu beherrschen, du immer die Möglichkeit hast auch andere Ängste in anderen Situationen zu besiegen.

Die Menschen im Osten sind uns was geistige Gesundheit, Konfrontation mit Ängsten und kontrollieren der eigenen Gedanken, sehr weit voraus. Sie haben begriffen, dass die innere Welt sehr entscheidend ist für alles was dir passiert im Leben.

Deine Verlustangst durch Mediation zu überwinden bringt dir also noch viel mehr Vorteile, als du am Anfang dachtest. Es führt dich zu mehr Selbstbewusstsein, mehr Lebensfreude und Gelassenheit. Sich von negativen Erfahrungen in der Vergangenheit zu befreien ist außerdem eine Fähigkeit, die dir soviel Last und Sorgen nimmt.

Kann jeder Verlustangst überwinden?

Die kurze Antwort ist: Ja. Verlustangst entstand aufgrund von Erfahrungen aus der Vergangenheit, die du jetzt noch deutlich körperlich spürst. Diese Verbindung musst du durch radikale Ehrlichkeit zunächst akzeptieren und erkennen können.

Jedes Verhalten beruht auf Wiederholungen, Glaubenssätzen und schmerzlichen oder guten Erfahrungen. Sobald du erkennst, dass du deine Verlustangst überwinden kannst, schaffst du es schon aus der Opferrolle in eine Position zu kommen in der du die Macht zurück gewinnst.

Verlustangst bedeutet ausgeliefert und hilflos zu sein, du bist Gefangen in deinen alten Gedanken und diese (negativen) Gedanken bestimmen auch deine Zukunft.

Jetzt ist es klar: Wenn du immer wieder die selben Gedanken hast, ohne diese zu identifizieren und zu hinterfragen, wirst du immer wieder die selbe Zukunft erschaffen.

Das Problem liegt also darin, bereit zu sein aktiv etwas gegen deine Verlustangst zu tun oder für immer in Angst betrogen und verlassen zu werden leben. Es ist alleine deine Entscheidung wie du dein Leben für den Rest deines Lebens gestalten willst.

Die meisten sind feige und leben lieber mit ihrer Verlustangst und unglücklichen Beziehungen. Ein Teil davon heiratet sogar um durch den Ehering ein wenig “Sicherheit” zu bekommen, wie das meistens endet wissen wir beide: über 50% Scheidungsraten.

Hierzu kannst du auch lesen: Zerstört Verlustangst meine Beziehung? Was sind die Folgen?

Nur wenn du wirklich als Mensch an deiner Verlustangst wächst, sie überwindest und in pure Selbstsicherheit umwandelst, kannst du dem Kreislauf entgehen. Und ja: JEDER und JEDE kann das.

Verlustangst zu überwinden bedeutet mehr Lebensqualität, bedeutet mehr Freiheit und Sicherheit in einer unsicheren Welt. Du selbst bist immer da mit deinen Gedanken und Gefühlen, davor kannst du niemals weglaufen. Also lerne besser die Herausforderung zu lösen.

Dich deiner Angst verlassen zu werden zu stellen ist eine Erfahrung, die dir neuen Mut gibt in jeder Lebenslage. Mir ging es ja vor ein paar Jahren genauso. Ich war unsicher und meine Verlustangst spielte immer eine entscheidende Rolle in jeder Beziehung. Jede Beziehung endet immer in einem Drama und tiefer Enttäuschung.

Bis ich beschloss: So kann es nicht weitergehen. Ich muss die Herausforderung des Lebens meine Verlustangst zu überwinden, annehmen und bewältigen. Das war auch der Anfang einer langen Reise, zu mehr Glück, Liebe und Zufriedenheit.

Das Leben ist viel zu kurz um jeden Tag immer wieder dieselben Fehler zu machen, es braucht nur ein wenig Mut und die richtige Strategie um dich davon zu heilen.

Verlustangst überwinden Buch oder Kurs?

Wenn du deine Verlustangst überwinden willst, heißt das auch dich deiner Eifersucht zu stellen. Wir haben uns sehr intensiv mit Eifersucht und Verlustängsten beschäftigt um zu wissen wo genau die Ursachen liegen.

Es ist oft schwer anhand von einem Buch die Verlustangst überwinden zu können. Viel effektiver ist es einen Kurs wie unseren Anti-Eifersucht Kurs zu machen um Schritt für Schritt die einzelnen Phasen zu durchlaufen.

Am Anhang wird sich sehr intensiv mit den Ursachen von Eifersucht beschäftigt um danach das Fundament herzustellen für deine neu gewonnene mentale Stärke.

Es geht darum dich deinen Ängsten zu stellen und dazu musst du die Basis richtig verstehen. Du wirst sehr viele Selbsterkenntnisse haben, die viele Aha-Erlebnisse erzeugen und dich langsam an dein Ziel führen: Ein selbstbestimmtes Leben zu führen, ohne Angst verlassen zu werden.

Menschen zu verlieren ist ein natürlicher Prozess

Wie oft hast du schon erlebt, dass plötzlich der Kontakt immer weniger geworden ist, bis ihr euch gar nicht mehr gesehen habt? Ihr habt soviel gemeinsam erlebt und auf einmal ist es vorbei? Das ist die Realität und du kannst es NICHT VERHINDERN!

Fazit:

Der Weg von Verlustängsten, hin zu einer selbstbewussten Person führt immer über dich.

Werde “dir-selbst-bewusst”, gestehe dir deine aktuelle Unsicherheit und Selbstzweifel ein und entwickle Strategien um deine Verlustängste zu überwinden.

Vergangenes hindert dich daran im Hier und Jetzt glücklich zu sein, die “Altlasten” müssen zuerst von dir verstanden werden, dann lösen sich die meisten Probleme die du aktuell hast von alleine.

Verstehe immer mehr wie du bist, wie deine Beziehung sich entwickelt hat und finde einen Weg, wie du zuerst dich glücklich machen kannst und was du jeden Tag tun kannst um deine Beziehung zu einer schöneren, liebevolleren werden zu lassen.

Weitere Links:

Welche Tipps kannst du geben um Verlustangst überwinden zu können? Oder bist du selbst noch auf der Suche nach mehr Tipps, die dir helfen dich von Verlustangst zu befreien?

Die Angst verlassen zu werden ist häufiger größer als das Vergnügen im aktuellen Moment und das ist bedenklich. Wie gehst du mit der Angst um alleine zu sein und einen wichtigen Menschen in deinem Leben zu verlieren?

Lies auch

Eifersucht kontrollieren – 5 Tipps zum Umgang mit Eifersucht

Im folgenden will ich dir 5 Tipps verraten, wie du es schaffst deine Eifersucht zu kontrollieren. Du hast vielleicht...
Sie macht mich eifersüchtig

Warum will man jemanden eifersüchtig machen – Welche Gründe hat sie?

Ist deine Freundin gerade dabei dich eifersüchtig zu machen, dann weiß sie genau, dass du darauf anspringen wirst. Sie...