Verlustangst verstehen - Warum du soviel Angst hast verlassen zu werden

Um deine Verlustangst verstehen zu können musst du wissen, warum du überhaupt Angst hast verlassen zu werden. Der Grund geht weit zurück und steckt tief in dir drin. Äußere Einflüssen verstärken diese Angst noch weiter bis du an dem Punkt angelangt bist, an dem du unter extremer Unsicherheit und an Panikattacken leidest.

Verlustangst verstehen – Warum du Angst hast verlassen zu werden

Egal welche Form von Verlustangst du spürst es ist immer das gleiche Gefühl: Eine Ohnmacht und Hilflosigkeit, die sich häufig mit extremer Panik und Angstreaktionen zeigt.

Es spielt keine Rolle ob dein Kind Verlustangst hat, du selbst Angst hast in einer Beziehung verlassen zu werden oder ob du innerlich bei jeder Freundschaft immer das Gefühl hast, das du etwas falsch machen könntest und alleine gelassen wirst.

Verlustangst ist wie der Name schon sagt eine extreme Angst davor einen Teil von dir zu verlieren, Menschen die für dich wichtiger sind als du selbst.

Verlustangst löst körperliche Reaktionen hervor

Jede Art von Angst, egal ob sie begründet oder unbegründet ist löst die typischen Körperlichen Reaktionen hervor, die wir schon in der Steinzeit hatten und die dort durchaus Sinn gemacht haben.

  • Dein Herzschlag erhöht sich.
  • Du atmest schneller um mehr Sauerstoff aufnehmen zu können in kurzer Zeit.
  • Dein Adrenalinspiegel steigt an.
  • Du bist im Kampf oder Fluchtmodus.

Alles das machte in der Steinzeit Sinn, als du schnell reagieren musstest und dein Körper Höchstleistungen verbringen musste. In Gefahrensituationen macht es keinen sinn ruhig und ausgeglichen zu sein, weil dadurch das Risiko sich erhöht getötet zu werden von einer Bedrohung wie einem wilden Tier.

Dein Körper ist jedoch in diesem Angst-Modus gefangen und du hast die gleichen körperlichen Symptome, die an anderer Stelle durchaus Sinn machen.

Es gibt außerdem noch offensichtliche Anzeichen für Verlustangst, die nur mit deinen Gedanken und Gefühlen zu tun haben und die du sofort erkennst.

Körper und Geist hängen bei der Verlustangst nah zusammen

Wie du dir bereits denken kannst ist das Zusammenspiel aus deinem Geist und deinem Körper sehr nah verknüpft. Jahre der Evolution haben uns das überleben gesichert durch diese geniale Verbindung.

Müsstest du in jedem Augenblick selbst entscheiden wie deine Körperfunktionen dich zu Höchstleistungen bringen, würde das niemals klappen, dein Körper will dir also nur helfen.

Angst ist das zentrale Thema unseres Lebens, aber die Angst die heutzutage als Angst empfunden wird hindert dich in den meisten Fällen bloß, sie macht dich hilflos, ohnmächtig und du fällst in eine Starre oder reagierst im Kampf-Modus indem du alles in deinem Umfeld zerstören willst.

Verlustangst in Beziehungen = Grund für deine Unsicherheit

Also wie wir jetzt wissen fürchten wir uns, wenn wir Angst haben und reagieren komplett unüberlegt und in den meisten Fällen falsch.

Du willst dein Überleben sichern durch deine Angst und genau das selbe passiert nun in deiner Beziehung. Für dich ist die Beziehung überlebenswichtig, du fühlst dich selbst zu schwach um alleine in der Welt klar zu kommen.

Alle innerlichen Unsicherheiten, die du hast gleicht dein Partner oder deine Partnerin aus und schenkt dir Aufmerksamkeit, Liebe und Zuneigung, eine Geborgenheit, die den meisten in ihrer Kindheit verwehrt blieb.

In deinem Kopf passiert also die Verknüpfung: Beziehung = Überlebensnotwendig.

Du steckst alle Hoffnung und alles vertrauen in eine andere Person und verlierst alle Macht und Verantwortung für dich selbst. Du begibst dich in ein extremes Abhängigkeitsverhältnis.

Lies dazu auch: Angst verlassen zu werden überwinden – Verlassensängste loswerden

Verlustangst die niemals endet – Fehlendes Selbstbewusstsein und Selbstliebe

Es gibt nur einen einzigen Weg dich von Verlustangst zu befreien und der führt nur zu deinem Innersten. Nur du selbst kannst Lücken in dir selbst ausfüllen, andere können dir nur kurzzeitig das Gefühl von Sicherheit geben.

Selbst deine Eltern werden dir niemals den Weg abnehmen können Selbstbewusstsein aufzubauen.

Der Begriff Selbstbewusstsein, den musst du wirklich verstehen. SELBT- BEWUSSTSEIN.  Du musst dir selbst über dich bewusst werden, wer bist du? Was willst du? Was macht dich aus? Wie viel Potential steckt in dir drin? Was macht dir Angst und wie kannst du diese Ängste Stück für Stück weniger werden lassen?

Es ist ein Weg auf den du dich begibst, der dir unendliche Erfüllung bringt und der es dir möglich macht zum höchsten aufzusteigen, der vollständigen Unabhängigkeit von Aufmerksamkeit der anderen Menschen, deines Partner, deiner Partnerin, deiner Freunde oder deiner Eltern.

Raus aus der Abhängigkeit, hin zu wahrer Größe

Du fühlst dich selbst so vollständig, dass du auf keine Anerkennung mehr angewiesen bist. Gerade dadurch wirst du noch mehr Anerkennung und Zuneigung von anderen bekommen. Du bist niemand mehr, der Energie von anderen absaugt, du bist selbst die Quelle für Energie.

Dein ganzes Leben wird sich dadurch verändern, verbessern und du wirst merken was für ein geiles Gefühl es ist grenzenlose Macht zu verspüren. In jedem Augenblick deines Lebens selbst entscheiden zu können was du machst und wie du dein Leben lebst.

Menschen, die dich nur ausnutzen wollen werden aus deinem Leben verschwinden und dein Verständnis dafür, wie du wirklich ehrlich selbst leben willst wird auf ein Level kommen, dass du dir niemals vorstellen konntest als du dich noch klein und hilflos gefühlt hast.

Ich denke einen Versuch ist es wert dich zur vollen Größe aufzurichten.

Verlustangst Symptome

Zu den häufigsten Symptomen zählt eine plötzliche Panik, die du spürst, wenn du denkst, die Kontrolle über deine Beziehung zu verlieren.

Verlustangst Symptome sind bei fast allen gleich und sind viel stärker als du es normalerweise kennst. Das ist kein Wunder, denn du glaubst einen lebenswichtigen Teil von dir selbst zu verlieren.

Selbsttherapie Verlustangst

Jede Angst ist heilbar, es braucht nur die richtige Strategie um in Selbsttherapie Verlustangst zu überwinden. Sich selbst zu therapieren ist meistens der Weg, der dich am meisten weiter bringt und dir enormes Selbstvertrauen gibt.

Verlustangst körperliche Symptome

Dein Körper ist schlau und zeigt dir mithilfe von Schmerzen oder Leiden, was genau dein Problem ist.

Erzeugt Verlustangst körperliche Symptome solltest du genau hinschauen um erste Hinweise zu bekommen, wo die Ursache für deine Angst liegt.

Bekommst du schlecht Luft? Atmest du sehr schnell? Dann kann das der Hinweis darauf sein, dass du dich überfordert und erdrückt fühlst unter der Last.

Du hast Angst, dass die die Luft, sowie die Liebe zum überleben genommen wird. Nur deswegen entstehen überhaupt solche extremen körperlichen Reaktionen.

Verlustangst überwinden Tipps

Es gibt viele Wege, die dich davon befreien mit der Angst verlassen zu werden klar zu kommen. Willst du effektive “Verlustangst überwinden” – Tipps haben?

Fazit:

Dir fehlt schon seit deiner Kindheit ein Ur-vertrauen, dass dir das Gefühl gibt sicher zu sein.

Fast jeder Mensch ist heutzutage in irgendeiner Weise unsicher, manche kompensieren diese Unsicherheit durch extremes Machtstreben oder sie geben sich ihrer Unsicherheit hin und fühlen sich schon als Verlierer, bevor sie überhaupt begonnen haben.

In unserer heutigen Zeit bewegen wir uns immer weiter von uns selbst weg, wir haben nie gelernt uns so anzunehmen wie wir sind. Medien zeigen wir wie du zu sein hast, was du tun musst, welchen Partner oder welche Partnerin du brauchst um glücklich zu sein.

Deine Eltern musst du auf einen Podest heben, immer brav und lieb sein, negative Gefühle sind etwas schlechtes usw. es gibt etliche Glaubensmuster, die jeder blind nachplappert, egal wie sehr sie dir schaden.

Du solltest lernen wieder nach innen zu schauen, in dich selbst, dich selbst kennen und lieben zu lernen. Ein Vertrauen zu dir selbst aufzubauen um deine inneren Unsicherheiten selbst schließen zu können, anstatt sie in voller Abhängigkeit von anderen füllen zu lassen.

Der Liebe und Zuneigung, die du immer bei deinen Eltern gesucht hast, für die du dich komplett unterordnen musstest, diese Liebe und Zuneigung suchst du jetzt bei deinem Partner oder deiner Partnerin. Dieses Muster musst du zerstören um wirkliche, ehrliche, wahre bedingungslose Liebe erfahren zu können.

Verlustangst verstehen – Warum du Angst hast verlassen zu werden
4.7 (93.33%) 6 votes
Eifersucht überwinden Online Kurs

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here