Eifersucht Bekämpfen

Erkenntnisse aus deiner Eifersucht zu ziehen ist sehr wichtig um in deiner Beziehung dein eifersüchtiges Verhalten in den Griff zu bekommen. Wer seine Eifersucht NICHT in den Griff bekommt, wird immer wieder verlassen werden.

Niemand will auf Dauer unter deiner Eifersucht leiden, denn das zeigt nur, dass dir Vertrauen zu dir selbst und in die Beziehung fehlt.

Eifersucht Erkenntnisse – die 3 wichtigsten!

Jedes Problem mit Eifersucht kann nur gelöst werden, wenn du verstehst wo deine Ursachen liegen. Wieso du in manchen Situationen cool bleiben kannst und in anderen Situationen völlig eifersüchtiges Verhalten zeigst.

Ich habe dir im folgenden die 3 wichtigsten Erkenntnisse aus jahrelanger Arbeit mit Eifersucht aufgelistet um dir die Ansatzpunkte zu zeigen, du du für dich ehrlich anschauen solltest.

Du willst doch auch ein Leben führen mit liebevollen Beziehungen, genau das ist jetzt deine Chance daran zu arbeiten.

Eifersucht Erkenntnis #1: Du vergleichst dich mit anderen

Das führt dazu, dass du enttäuscht bist. Wenn du enttäuscht bist dann reagierst du anders als du es normal tun würdest.

Eifersucht und Neid liegen sehr nahe zusammen. Bist du derjenige, der oft neidisch ist auf das was andere haben? Du jagst dein ganzes Leben lang hinter etwas her und verlierst soviel Lebensfreude dabei.

Lebst du ein Leben für dich oder für die anderen? Ich kann dir aus eigener Erfahrung sagen, dass der ständige Vergleich, der leider in unserer Gesellschaft immer weiter gefördert wird, die Wurzel allen Übels ist.

Neid und Eifersucht erzeugen soviel Spannung durch unnötige Vergleiche. So abgedroschen es klingt, so wahr ist es auch: Jeder ist auf seine eigene Art und Weise einzigartig!

Eifersucht Erkenntnis #2: Du hast Angst deinen Partner/in zu verlieren

Du hast den Vergleich gewonnen gegen andere und hast einen Partner/eine Partnerin, die dir die Liebe und Zuneigung gibt, die du dir immer gewünscht hast.

Irgendwann wird der Punkt kommen an dem eine Gefahr für eure Liebe auftaucht. Du hast plötzlich die tiefe Angst alles verlieren zu können. Soviel Angst als ob du kein Essen oder Trinken mehr bekommen könntest und dein Haus/deine Wohnung oder sonstige wichtige Dinge zum Überleben verlieren könntest.

Die Angst die Liebe zu verlieren, die dich vollständig fühlen lässt ist in Gefahr. Du wirst daran zerbrechen können. Du wirst dich, wie im nächsten Punkt mit Minderwertigkeitskomplexen rumschlagen. Dein Job, Sport, alles wird seine Bedeutung verlieren. Du drohst in ein tiefes Loch der Bedeutungslosigkeit zu fallen.

Bevor es dazu kommt solltest du dich mit deiner Verlustangst beschäftigen, wo diese herkommt, wie du sie lösen kannst. Das ist ein sehr wichtiger Schritt im Leben eines Menschen, den viele ihr ganzes Leben lang verdrängen und davor weglaufen.

Eifersucht Erkenntnis #3: Minderwertigkeitskomplexe

In deiner Kindheit hast du nie gelernt dir selbst zu vertrauen und daraus resultiert dein eifersüchtigen Emotionen.

Viele tragen tiefe Wunden mit sich rum. Erziehungsmaßnahmen durch Liebesentzug sind an der Tagesordnung, das sichere Netz hat so große Löcher, dass viele soviel Angst haben nach unten zu schauen. Sie verpassen den Punkt ein eigenes Netz der Liebe und Zuneigung für sich selbst zu spannen.

Sobald du in der Lage bist für dich selbst Mittel und Wege zu finden auch in den schwersten Phasen deines Lebens dir selbst zu vertrauen, wirst du eine enorme Erleichterung verspüren. Du wirst wirklich beginnen zu leben.

Der schönste Moment deines Lebens steht bevor, wenn du deine Macht erkennst, neue Herausforderungen bestehst und mit jedem Tag mehr merkst, wieviel Kraft in dir selbst steckt.

BONUS: Akzeptiere die Eifersucht als deinen Wegweiser für die Liebe!

Es ist nicht leicht, sich das einzugestehen, dass man eifersüchtig ist und Lösungen zu finden wie du Eifersucht bekämpfen kannst.  Ein erster Schritt wäre bei dir selbst zu beginnen, dich mehr wertzuschätzen und dich nicht mehr so abhängig von der Meinung anderer zu machen.

Du solltest zudem dein Besitzdenken ablegen, du kannst und wirst nie deinen Partner oder deine Partnerin besitzen!

Eifersucht Psychologie

Aus psychologischer Sicht steckt, wie bereits bei den 3 Punkten angedeutet eine gewisse Unsicherheit. Daraus resultiert auch die Angst betrogen und am Ende verlassen zu werden.

Sehr viele die lange Single waren und in einer Beziehung sind fürchten sich vor den schlimmen Zeiten in denen sie Single waren und sich unbedingt eine Beziehung gewünscht haben. Die Angst bald wieder alleine zu sein und die Aufmerksamkeit und Liebe des Partners/der Partnerin zu verlieren macht sehr viele zu schaffen.

Eifersucht kommt bei Männern und auch bei Frauen vor, wobei die Situationen in denen eifersüchtig reagiert wird sich meistens unterscheiden.

Mehr zum Thema findest du hier: Warum ist man eifersüchtig – Eifersucht Psychologie

Eifersucht = Zeichen von Liebe

Ich glaube nichts wird öfter im Zusammenhang gebracht wie die Eifersucht und die Liebe. Doch viele denken Eifersucht wäre ein positives Zeichen.

Dabei, wenn wir ehrlich sind ist Eifersucht ein Zeichen des Misstrauens und gerade die Liebe sollte als Fundament Vertrauen haben. Wenn du liebst, vertraust du, da passt Eifersucht nicht dazu.

In sehr vielen Filmen ist das falsch dargestellt und wird romantisch inszeniert, doch in der echten Welt führt Eifersucht dazu, dass sich zwei Menschen immer weiter voneinander entfernen.

Etwas weiter betrachtet ist Eifersucht sogar der häufigste Trennungsgrund, weil Streit und Vorwürfe oft wegen genau dem Gefühl der Angst betrogen zu werden, entstehen.

Lies dazu auch meine anderen Blog-Beiträge: Ist Eifersucht ein Zeichen von Liebe? Ein Liebesbeweis? oder Wie viel Eifersucht braucht die Liebe?

Eifersucht erkennen – Woran erkennst du Eifersucht bei anderen?

Die Eifersucht ist sehr leicht zu erkennen, wenn du genau hinschaust. Du wirst es recht schnell am Verhalten merken, das sich schlagartig ändern kann.

Auch etwas genauere Nachfragen bei eigentlich unwichtigen Personen geben ein Anzeichen darauf, dass da Eifersucht im Spiel sein könnte.

Du solltest selbst auf keinen Fall mit den Gefühlen von anderen spielen, wenn du merkst das du da einen wunden Punkt getroffen hast. Es mag am Anfang Spaß machen, wie bei einem harmlosen Streit, doch gerade in einer Beziehung kannst du damit sehr viel Schaden anrichten.

Viele wollen sich auch “rächen” und versuchen dich selbst eifersüchtig zu machen. Es ist ein Spiel mit 2 Verlierern, das du schon frühzeitig beenden solltest, sobald du das Gefühl hast es läuft in eine falsche Richtung.

Eifersucht am Arbeitsplatz

Eifersucht kommt auch außerhalb der Beziehung oder Ehe vor, nämlich am Arbeitsplatz. Hier ist es meistens der Mangel an Aufmerksamkeit, den eine Person bekommt.

Wir alle streben immer nach dem, was wir früher sehr wenig bekommen haben. Leider ist es in der heutigen zeit meistens: Geld und Anerkennung.

Geringe Aufmerksamkeit von früher führt zu einem starken Verhalten danach je älter du wirst. Am Arbeitsplatz ist es genauso. Wärst du selbst gerne der Lieblingskollege oder die Lieblingskollegin, auf die sich alle wieder freuen, wenn sie aus dem Urlaub kommt?

Ich denke auch wir beneiden immer genau den Art von Mensch, der irgend etwas hat, eine Eigenschaft, die wir auch gerne hätten.

Fazit:

Die Eifersucht bei dir selbst oder anderen zu erkennen fällt nicht schwer. Sie anzuerkennen und etwas dagegen zu tun ist für die meisten viel schwerer.

Eifersüchtiges Verhalten zu akzeptieren und immer wieder darauf reinzufallen, dich selbst und eure Beziehung zu sabotieren ist dagegen sehr schlimm.

Ich sehe so viele Beziehungen, die eigentlich gut laufen könnten, gäbe es keine Eifersucht! Einer von beiden trägt soviel mit seiner Eifersucht dazu bei, dass sich beide voneinander entfernen und es in einer Trennung endet.

Eifersucht Erkenntnisse – Was ist genau der Grund von eifersüchtigem Verhalten?
3.7 (73.33%) 3 votes