Eifersucht durch Konkurrenzdenken

Ich glaube das in allen von uns eine gewisse Art von Konkurrenz-Denken drinsteckt. Früher hat man s zum überleben gebraucht und auch heutzutage gibt es viele Momente, in denen man sich der Herausforderung mit anderen stellen muss. Egal ob es um einen Job geht oder im sportlichen Wettkampf.

Das entscheidende dabei ist, wie du mit Konkurrenz umgehst, nutzt du es zu deinem Vorteil oder schaltest du in den Angst-Modus und willst die Konkurrenz ausschalten. Auch hier spielt dein innerer Kritiker eine wichtige Rolle, denn entweder lässt du dich nur von deinen Gefühlen leiten oder du erkennst den Sinn dahinter, warum Konkurrenz gut für dich ist.

Durch Konkurrenz wirst du dazu gezwungen dich weiter zu entwickeln, zielorientierter zu werden und zu akzeptieren wer du bist und deine Stärken auszuspielen.

Nutzt du das Gefühl der Eifersucht dazu um an deiner Beziehung zu arbeiten und eurer Vertraun zueinander noch zu stärken oder ragierst du mit Misstraun und zerstörst damit eure Bindung zuinander.

Du kannst jede Form von Konkurrenz-Situation als persönlichen Angriff sehen und dich dagegen mit einem Kampf wehren oder als wichtige Lektion ansehen, die eure Beziehung sogar langfristig noch intensiver und erfüllender macht.

  1. Sei dir über den Auslöser deiner Eifersucht bewusst: Was genau löst das Gefühl in dir aus? Welche Verhaltensweise oder welcher Bereich ist für dich ein Grund dich minderwertig zu fühlen. Ist es dein Aussehen, das Geld oder der berufliche Erfolg von anderen? Oder ist es nur die Aufmerksamkeit, die andere bekommen, die du dir innerlich selbst wünscht?
  2. Was genau sagt dir dein innerer Kritiker: Machst du dich selbst fertig, fühlst du dich unbedeutend, unfähig oder erfolglos? Tauchen manche Gedanken häufiger auf in unterschiedlichen Situationen?
  3. Was könnte der Ursprung dieser Gedanken sein: Hast du das Gefühl etwas bestimmtes erreichen zu müssen? Wie wichtig ist das erreichen eines Zieles für deine innere Zufriedenheit? Wurdest du früher für eine bestimmte Sache gemobbt?

Durch Fragen kommst du der Ursache deiner Eifersucht und auch andren negativen Gefühlen immer näher. DU erkennst unterdrückte Gefühle und ungelöste Probleme, die du schon jahrelang mit dir rumschleppst. Irgendwann erkennst du Muster in deinen Gedanken, Gefühlen und deinem verhalten darauf. Das ist der Schritt der dich sehr weit voran bringt um zu lernen mit deiner Eifersucht richtig umzugehen und sie sogar zu überwinden. Du fühlst dich nicht länger hilflos, sondern bekommst die Macht über dich selbst zurück.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here