Ist eine Beziehungspause sinnvoll?

Gibt es Situationen in denen eine Beziehungspause sinnvoll ist? Oder zerstört man durch eine Beziehungspause nur das Vertrauen und die Beziehung für immer?

Wann ist eine Beziehungspause sinnvoll?

Ihr solltet beide eine Beziehungspause nicht als Bedrohung, sondern als Chance sehen. Natürlich nur falls ihr es so weit kommen lassen wollt und beide damit einverstanden seid.

Dem Partner/der Partnerin mit einer Beziehungspause zu drohen mit der Absicht dadurch mehr Macht in der Beziehung zu erlangen ist sicherlich der falsche Weg.

Wie du eure Liebe stärkst und Beziehungsprobleme einfach verschwinden.” Es ist nie zu spät eure Liebe neu zu entfachen → Beziehung retten*

Wie eine Beziehungspause funktionieren kann

In einer Beziehung geht es immer noch um Liebe, Vertrauen und Respekt. Deswegen haben Machtspiele durch eine Pause der Beziehung wenig mit den Grundwerten einer Beziehung zu tun.

  • Bevor du einer Beziehungspause zustimmt solltest du dir bewusst werden, ob du mit deiner Vorstellungskraft eine gemeinsame glückliche Zukunft sehen kannst?
  • Ist es mehr eine Hoffnung oder hast du tiefen Glauben daran, dass ihr nur eine kurze Auszeit braucht um eure Liebe neu zu entfachen?

Während oder nach dieser Pause solltet ihr beide nicht wieder nur aus Gewohnheit und der Angst alleine zu sein zusammen kommen. Es sollten echte positiv Gefühle im Spiel sein und keine Abhängigkeitsgefühle. Ihr schadet euch damit nur selbst, wenn ihr aus Angst handelt und nicht aus tiefster Überzeugung.

Wir wollen dir dabei helfen nie wieder eifersüchtig zu sein. Und das wirst du auf jeden Fall schaffen, weil wir dir die exakte Anleitung dazu geben. Klicke einfach hier und teste wie eifersüchtig du bist?

Beziehungspause als Chance “dich selbst zu finden”

In eurer Beziehungspause solltet ihr euch auf euch selbst fokussieren, es nicht als Freifahrtschein sehen um euch mit anderen auszuleben und zu testen wie es sich anfühlt.

Eine Selbstfindung durch eine Unterbrechung der Beziehung kann sehr erkenntnisreich sein, wenn du oder ihr beide es nur als Flucht und Ausrede benutzt um euch mit anderen sexuell zu vergnügen solltet die Frage gestellt werden, ob eure Beziehung dann noch Sinn hat.

Was sehr wichtig ist, ist in einer Beziehungspause KEINEN Kontakt zu haben. Es bringt nichts, wenn ihr euch noch weiter jeden Tag seht und alles mehr in die Freundschaftsschiene rutscht in der ihr beide euch unsicher seid, was ihr beide wollt. Im Leben geht es darum Entscheidungen zu treffen und dazu sollte die Trennungsphase genutzt werden.



Treffe eine Entscheidung für die Zukunft

Ob ihr nach einer Zeit entscheidet, dass ihr beide an keiner Beziehung mehr interessiert seid und alles auf freundschaftlicher Ebene weiterführt, ist dann euch überlassen. Trotzdem solltet ihr konsequent sein in der “Kein Kontakt-Phase”.

Macht euch klar:

  • Was ist das Ziel unserer Beziehungspause?
  • Was erhoffen wir beide uns davon?
  • Ist es nur ein herauszögern einer Trennung oder notwendig um uns über unsere Gefühle klar zu werden um gemeinsam in eine neue Episode unserer Beziehung zu kommen?
  • Durch Erkenntnisse über uns selbst den Wert der Beziehung wieder mehr schätzen zu lernen?

Die Beziehungspause kann sehr wertvoll sein oder eine unangenehme Entscheidung hinauszögern, wie ihr diese Zeit und die Zukunft nutzt liegt nur an euch beiden.



Sollte ich eine Beziehungspause frühzeitig beenden?

Wichtig ist bevor ihr euch beide dazu entscheidet eine Beziehungspause einzulegen, dass ihr einen genauen Zeitraum festlegt, der auch eingehalten wird. Eine Beziehungspause frühzeitig zu beenden passiert meistens aus den falschen Gründen und erfüllt nicht den Zweck, den es haben sollte.

Wenn ihr euch wirklich liebt und die Zeit in der ihr euch bewusst trennt dazu nutzt euch klar zu werden was ihr wollt und was ihr euch von eurem Partner/eurer Partnerin wünscht, dann nehmen die Gefühle nur noch stärker zu, wenn ihr strikt die Beziehungspause einhaltet.

Test: Woher kommen meine Selbstzweifel?

Zwei Dinge passieren meistens nach einer Beziehungspause:

  • Ihr könnt es dann kaum mehr erwarten euch wieder zu sehen.
  • Falls ihr in dieser Zeit merkt, dass ihr auch alleine gut klar kommt und das es besser ist die Beziehung zu beenden stört euch eine weitere Woche auch nicht.

In einem abschließenden Gespräch könnt ihr offen miteinander sprechen und ihr habt viel mehr Klarheit über eure Gefühl, als wenn ihr schon nach wenigen Tagen aus einer aufkommenden Emotion die Entscheidung für eure Zukunft trefft.

Wenn ihr euch ständig streitet wird eine glückliche Beziehungen unmöglich, da ihr euch immer weiter voneinander entfernt. Willst du mehr Liebe, Sicherheit und Leidenschaft in deiner Beziehung? → Harmonische Beziehung führen*

Ist eine Beziehungspause gut oder schlecht?

Es kommt auf euch beide an, wie sich diese Zeit auf eure Beziehung auswirkt. Für viele ist es der Anfang für einen neuen Lebensabschnitt als Single und andere erkennen, wie wichtig ihnen die Beziehung eigentlich ist.

Du solltest vollkommen ohne Erwartungen in eine Beziehungspause gehen und auf dein Innerstes hören, welche Gefühle hochkommen und vor allem wie du dir deine persönliche Zukunft vorstellst.

Habt ihr euch auseinander gelebt oder war die Beziehungspause notwendig um mit eurer Vergangenheit abzuschließen und gemeinsam einen neuen Lebensabschnitt anzugehen.

Egal wie es nach der Auszeit weitergeht, es wird dich persönlich weiter bringen und du wirst viel klarer erkennen was du eigentlich willst. Wenn ihr nur aufeinander hockt aus Gewohnheit und durch ein normales Gespräch nur weiter Unklarheit herrscht kann das die letzte Chance für euch sein eure Beziehung wieder herzustellen, eure Liebe neu zu entfachen und euch vor einer schmerzhaften voreiligen Trennung bewahren.

Weitere Artikel: