Mit Eifersucht umgehen lernen

Mit Eifersucht umgehen lernen bedeutet die größte Freiheit zu erlangen, die du haben kannst. Je früher du verstehst und akzeptierst wie sehr dich deine Eifersucht einschränkt, desto schneller wirst du ein Leben führen können, das du wirklich willst.

Mit Eifersucht umgehen lernen – Wie du deine Emotionen kontrollierst

Viele lassen sich von ihren Emotionen leiten und durchlaufen immer wieder die gleichen Enttäuschungen, weil sie niemals den Mut haben sich dem zu stellen, was sie am meisten weiter bringen würde.

Mit Eifersucht umgehen lernen um deine Beziehung zu behalten

Du musst lernen mit Eifersucht umzugehen, sonst wirst du irgendwann an den Punkt kommen an dem deine Gefühle und Handlungen alles zerstören was du hast.

Eine gesunde Beziehung basiert auf Vertrauen und wenn du eifersüchtig bist heißt das: Du hast kein Vertrauen in dich, eure Beziehung und hast immer Angst alleine zu sein.

Wenn du begreifst wie sehr dich Eifersucht daran hindert das Leben zu führen, das du verdient hast, ist das der erste Schritt in die richtige Richtung.

Jedes alte Paar wird antworten, dass das Geheimnis für ihre lange Beziehung Vertrauen, Respekt und die Liebe die daraus wächst ist. Mit deiner Eifersucht zeigst du genau das Gegenteil, du hast Angst betrogen, verlassen und enttäuscht zu werden.

Nur wenn du mutig genug bist in deiner Beziehung dir selbst zu vertrauen und dem Menschen an deiner Seite, wirst du die schönen Seiten des Lebens wirklich erfahren können.

Ein Leben mit Eifersucht ist ein Leben voller Angst und Angst ist genau das Gefühl, dass so viele Menschen von einem glücklichen Leben abhält. Eine Beziehung sollte dir Sicherheit bieten, der ruhige Hafen, indem du dich vollständig geborgen fühlst.

Ich habe noch niemanden gesehen, der eifersüchtig jemals glücklich war in seiner Beziehung. Es mag glückliche Momente geben, doch am Ende scheitert alles an einem einzigen Gefühl der Unsicherheit. Daran zu arbeiten bedeutet Mut und Stärke.

Lies dazu auch: 10 Gründe warum Eifersucht deine Beziehung zerstört

Mit Eifersucht umgehen lernen für dein persönliches Wachstum

Lernst du mit Eifersucht umzugehen, wirst du mehr über dich selbst lernen als du es jemals ohne Eifersucht geschafft hättest.

Wie ich bereits sagte ist Eifersucht der Mangel an Vertrauen, der Mangel das Gefühl zu haben alleine gut genug zu sein.

Wenn du dich deiner Eifersucht stellst passiert etwas ganz entscheidendes in deinem Leben: Du beginnst zu verstehen wie wertvoll du eigentlich bist. Du baust wahres, echtes Selbstwertgefühl auf und begreifst endlich, dass du immer in der Beziehung alles gesucht hast.

Solange du mit der Sehnsucht nach Liebe und Aufmerksamkeit in einer Beziehung bist, solange wirst du enttäuscht werden. Eine Beziehung sollte dein Leben bereichern und keine Lücken in dir selbst füllen.

Das Leben besteht aus Herausforderungen und je mehr du persönlich wächst, desto glücklicher wirst du sein. Die glücklichsten Menschen haben alle eins gemeinsam: Sie haben es geschafft über sich selbst heraus zu wachsen, sich frei von den Erwartungen der anderen zu machen und selbst Verantwortung für das eigene Leben zu übernehmen.

Du hast jetzt die Chance deine Eifersucht als Anlass zu nehmen um dich weiter zu bilden, in dich selbst zu investieren um DEIN eigenes Leben zu leben. Oder du schließt die Seite und hoffst darauf, dass andere dich glücklich machen werden.

Lies dazu auch: “Eifersucht entsteht aus der Angst ersetzbar zu sein” – Eifersucht verhindern

Gefühle verstehen & beeinflussen lernen

Gefühle sind sehr komplex und werden aufgrund von deinen Erfahrungen verstärkt. Du hattest schon immer Gefühle, die meistens unkontrolliert zum Vorschein kamen.

Keinen Einfluss auf deine Gefühle zu haben kann sehr fatale Folgen haben. Innerhalb von ein paar Sekunden kannst du alles was dir etwas bedeutet verlieren, wenn du dich deinen (negativen) Gefühlen hingibst.

Die meisten Menschen haben ein sehr ungesundes Verhältnis zu ihren Gefühlen und leben wie ferngesteuert. Dabei ist die Fähigkeit mit deinen Gefühlen umgehen zu können, der Faktor für deine Macht im Leben.

Wenn ich von Macht rede meine ich die Macht und Kontrolle über dein eigenes Leben, deine Zufriedenheit und wie sehr du dich entfalten kannst.

Da die Gefühle meistens nur im Unterbewusstsein dein Handeln steuern musst du dir deiner Gefühle bewusst werden. Hole die verdrängten, unterdrückten Gefühle in dein Bewusstsein um die schlimmsten Auswirkungen zu verhindern.

Nur wenn du deinen “Feind” in Form deiner negativen Gefühle bewusst wirst, kannst du etwas daran ändern, wie sehr du dich davon beeinflussen lässt.

Jeder hat eigene Laster und Sorgen, die immer wieder dazu führen dich in Situationen zu bringen in denen du die Kontrolle verlierst. Du merkst das, wenn du einen Gedanken im Kopf hast und egal was du tust, du kommst immer wieder darauf zurück.

Selbst wenn du dich versuchst abzulenken kommst du immer wieder auf diese zerstörerischen Gedanken zurück. Das können Gedanken sein, die gegen dich selbst gerichtet sind oder auf andere gerichtet. Innerlich weißt du genau, das du diese Gedanken auf keinen Fall im echten Leben umsetzen darfst.

Genau an dem Punkt wird es entscheidend. Achte auf deinen Körper, wie er reagiert. Beisst du die Zähne zusammen? Hast du das Gefühl, dass dein Kopf platzt? Fühlst du dich extrem energetisch oder hilflos und schwach?

Es gibt immer eine körperliche Reaktion auf deine Gedanken, die du erkennen musst. Versuche dich zu entspannen um diese körperliche Reaktion langsam abklingen zu lassen. Damit verschwinden auch die extremsten Gedanken und du übernimmst langsam wieder die Kontrolle.

Weitere Links:

Mit Eifersucht umgehen lernen – Emotionen kontrollieren
5 (100%) 1 vote