Wann ist Eifersucht übertrieben?

Hast du das Gefühl, dass deine Eifersucht übertrieben ist und du würdest gerne wissen, was du dagegen tun kannst? Möchtest du endlich loskommen von den Ängsten, Sorgen und der Wut, die in dir hochkommen?

Wann ist Eifersucht übertrieben?

Eifersucht wird dann übertrieben in der Beziehung, wenn sie über einen längeren Zeitraum immer wieder zum Streit führt und sich nichts verändert.

Wenn du ständig das Gefühl hast bewusst eifersüchtig gemacht zu werden oder sehr übertrieben reagierst, aus Ängsten die nur mit der Vergangenheit zu tun haben.

Wir alle sind Menschen, die lernen müssen mit unseren Gefühlen, Ängsten, Unsicherheiten und Wünschen klar zu kommen.

Bin ich zu eifersüchtig?Test starten

Du wirst so lange starke Eifersucht spüren, bis du die Ursache deiner Eifersucht ausfindig gemacht hast. Es bringt nichts ständig zu versuchen nur die Symptome zu behandeln und zu versuchen deinen Partner oder deine Partnerin kontrollieren zu wollen.

Echte Liebe und wahre Gefühle, die für wahres Glück sorgen entstehen nur aus einem Zustand in dem du dich befindest, wenn du dich selbst liebst und im Fluss des Lebens befindest.

Du wirst nie die 100% Kontrolle haben können, wer dich wie sehr liebt und das ist erst einmal ernüchternd. Das einzige was du kontrollieren kannst ist wie du selbst zu dir stehst.

Fühlst du dich schlecht, wenn du dich mit anderen vergleichst? Minderwertig und hast so viel Angst du könntest für deinen Partner/deine Partnerin nur noch die 2.Rolle spielen?

Das ist mit eins der größten Probleme unserer Zeit, dass es ein nie endender Kampf zu sein scheint aus dem du nur aussteigen kannst, wenn du mit dir selbst im Reinen bist.

Ist deine Beziehung oder andere Menschen die einzige Quelle für Liebe, wirst du große Probleme bekommen und dein Leben kann sehr leicht außer Kontrolle geraten.

Wir wollen dir dabei helfen nie wieder eifersüchtig zu sein. Und das wirst du auf jeden Fall schaffen, weil wir dir die exakte Anleitung dazu geben. Klicke einfach hier und teste wie eifersüchtig du bist?

In ständiger Unsicherheit und Abhängigkeit zu leben ist grausam, weil du immer in einem angespannten Zustand bist. Du musst ständig wachsam sein und bereit sein zu kämpfen gegen alles und jeden.

Das alles führt zu übertriebener Eifersucht mit allen negativen Folgen wie Kontrollsucht, Wutausbrüchen, Streit, Drama, Machtspielen und endet irgendwann in einer Trennung.

Leider laufen so sehr viele Beziehungen ab und es kommt zu sehr unschönen Szenen, die sehr schlimm enden können. Eifersucht treibt die Menschen zu schrecklichen Taten, die nicht mehr rückgängig zu machen sind.

Um das zu vermeiden ist es höchste Zeit für jeden sich mit seiner Eifersucht zu befassen und sich zu stellen, auch wenn es schwer ist und bedeutet sich einzugestehen, das man verletzlich ist.

Ist es schlimm, wenn man eifersüchtig ist?

Du solltest dich keinesfalls dafür schämen eifersüchtig zu sein, weil dich das nur noch passiver macht und du das Gefühl bekommst, dass etwas mit dir persönlich nicht stimmt. Wenn du mit deiner Eifersucht überfordert bist und dir selbst eingestehen musst, dass deine Eifersucht übertrieben ist, kannst du dich davon befreien.

Dir einzugestehen, dass deine Eifersucht in vielen Situationen übertrieben ist gibt dir die Möglichkeit die Kontrolle über deine Emotionen zurück zu gewinnen. Die aufkommenden Situationen haben nämlich mit deiner Vergangenheit zu tun und steuern dich immer noch unterbewusst. Wenn du die Ursachen an die Oberfläche bringst, wirst du das erste Mal das Gefühl haben etwas zu verändern.

Schlimm ist es nur, wenn du deine Eifersucht verdrängst und darauf beharrst, dass deine Eifersucht eben ein Teil von dir ist und andere das hinnehmen müssten. Mit eifersüchtigem verhalten bist du unberechenbar und das ist für dein Umfeld sehr anstrengend, weil man immer darauf achten muss bloß keinen Wunden Punkt bei dir zu treffen.

Das positive ist, dass du jederzeit die Möglichkeit hast dein Verhalten und deine Gedanken zu verändern, indem du den festen Entschluss fasst ab jetzt die Verantwortung für dein Handeln und deine Zukunft zu übernehmen.

Zusammenfassung

Du weißt selbst, dass deine Eifersucht übertrieben ist, weil du immer die freie Wahl hast dich zu trennen, falls etwas gegen deine Vorstellung ist. Da sich jedoch niemand sofort trennen würde nur wegen der eigenen Eifersucht musst du einen Weg finden um mit deinen Emotionen klar zu kommen.

Die einzigen zwei Faktoren, die du beeinflussen kannst sind:

  • Wie reagierst und fühlst du dich in einer Konkurrenz-Situation?
  • Was kannst du tun um eure Beziehung zu stärken, dass ganz automatisch jeder Versuch von anderen sich zwischen euch zu drängen scheitern würde?

Anstatt dich hilflos zu fühlen indem du versuchst das Verhalten von anderen Menschen zu kontrollieren, solltest du zunächst daran arbeiten, was du beeinflussen kannst. Du wirst es niemals jahrelang schaffen deine Partnerin oder deinen Partner so zu kontrollieren, dass du das Gefühl hast so geliebt zu werden wie du es dir wünscht.

Liebe, Zuneigung und Vertrauen muss freiwillig da sein, indem du eine anziehende und authentische Person bist, die man niemals einfach so für andere verlassen oder betrügen würde. Erhöhe deinen eigenen Wert durch die innere mentale Arbeit, werde selbstbewusster und gestalte dein Leben so aufregend, dass du automatisch mehr Menschen anziehst, die Teil davon sein wollen. Du bist die Insel zu der andere gerne kommen und nicht das Boot, das verzweifelt versucht bei anderen gut anzukommen.

Weitere Artikel: