Eifersucht provozieren in der Beziehung

Sehr häufig lese ich, dass bewusst versucht wird den Partner oder die Partnerin mit Eifersucht provozieren zu wollen. Wenn das mal vorkommt und man die Eifersucht mal provoziert oder einen kleinen Denkzettel verpassen will mag das „ok“ sein.

Wird es jedoch zum Dauerzustand, dass fast täglich Machtspiele ausgetragen werden und immer einer von euch beiden leiden muss darunter, wird es sehr unschön. Wie viel Eifersucht braucht die Liebe? Oder braucht es überhaupt Eifersucht in einer Beziehung?

Eifersucht provozieren – Welchen Sinn hat es?

In einer Beziehung oder Ehe solltet ihr füreinander da sein und euer Vertrauen stärken durch das richtige Verhalten.

Immer Eifersucht provozieren zu müssen ist meistens ein Zeichen von Schwäche und Unsicherheit.

Zu versuchen sich dadurch Bestätigung und Aufmerksamkeit zu holen wird irgendwann zur Gewohnheit.

Bin ich zu eifersüchtig?Test starten

Schau dir glücklich verheiratete Paare an, wie sie miteinander umgehen, sich respektieren und loyal zueinander sind. So sollte eine Partnerschaft ablaufen und nicht durch Provokation und bewusstem Einsatz von Manipulation.

Auch wenn du selbst ständig das Gefühl hast herausgefordert zu werden und in Konkurrenz gesetzt wirst, frage dich selbst ob du das auf Dauer willst.

Ihr habt beide jederzeit die Chance eure Beziehung zu beenden, wenn ihr euch gegenseitig schadet.

Wir wollen dir dabei helfen nie wieder eifersüchtig zu sein. Und das wirst du auf jeden Fall schaffen, weil wir dir die exakte Anleitung dazu geben. Klicke einfach hier und teste wie eifersüchtig du bist?

Der liebevolle Umgang ist das, was eine glückliche Beziehung ausmacht und was wir uns alle wünschen, wenn wir alle Minderwertigkeitskomplexe und Verletzungen aus der Vergangenheit hinter uns gelassen haben. Du solltest aus vergangenen Beziehungen lernen und dabei vor allem ehrlich mit dir selbst sein und dich fragen was du wirklich willst.

Reagierst du selbst oft über und interpretierst du zu viel in manchen Situationen herein, wirst du hier alle Lösungen finden um entspannter zu bleiben und eure Liebe über allem steht.

Alles ist eine Frage der Perspektive und je mehr du mit dir selbst im Reinen bist, desto leichter und unabhängiger lebt es sich.

Den Zustand kannst du erreichen, wenn du bereit bist dich deinen Ängsten und Gefühlen zu stellen.

Einmal überwunden wirst du nie wieder so leicht eifersüchtig werden und dich unnötig provozieren lassen.

Ist es Manipulation die Eifersucht auszunutzen?

Wenn man es bewusst drauf anlegt andere eifersüchtig zu machen ist es ganz klar Manipulation. Schwächen von anderen auszunutzen indem man Eifersucht provoziert ist eine Methode die funktioniert, weil sehr viele Menschen unsicher sind und alles dafür tun werden um mehr Liebe und Aufmerksamkeit zu bekommen.

Eifersucht jedoch dauerhaft als Mittel einzusetzen um sich selbst besser zu fühlen ist sicher der falsche Weg, wenn man eine harmonische Beziehung führen will. Entweder ordnet sich der Partner oder die Partnerin so sehr unter, weil die Angst vor dem Verlust der Aufmerksamkeit so groß ist oder es eskaliert immer wieder in einem großen Streit.

Eine Beziehung sollt auf Augenhöhe stattfinden und den Leitspruch beinhalten “Was du nicht willst, dass man dir tu’, das füg auch keinem andern zu.

Auch wenn du selbst das Gefühl hast, dass deine Eifersucht laufend bewusst provoziert wird, solltest du dich fragen ob du das mitmachen willst. In dem Fall solltest du genug Selbstachtung haben um dich selbst vor diesen Enttäuschungen zu bewahren. Wahre Liebe beruht auf Vertrauen und Respekt voreinander, denn nur so wirst du dich sicher, geborgen und wertgeschätzt fühlen.

Zusammenfassung

Höre auf Eifersucht provozieren zu wollen nur um dich selbst besser zu fühlen. Du kannst bei vielen Eifersucht auslösen und dich an der Reaktion erfreuen, doch wenn dir dir andere Person nur ein bisschen wichtig ist, dann weißt du selbst wie schädlich das ist.

Du wirst nie dauerhaft eine stabile, harmonische Beziehung erschaffen, wenn du aufgrund von fehlendem Selbstwertgefühl es nötig hast mit den Gefühlen von anderen zu spielen.

Es kann vorkommen, dass du manchmal unbeabsichtigt Eifersucht provozierst indem du einfach nur freundlich und offen gegenüber anderen bist, das ist nicht dein Problem. Alles was du tun kannst ist dich um dich persönlich zu kümmern und zu dem Menschen zu werden, der respektvoll und loyal gegenüber dem Partner/der Partnerin ist.

Weitere Artikel: