Eifersucht Persönlichkeit

Im letzten Beitrag bin ich darauf eingegangen, warum Eifersucht eine Art von Charakterschwäche ist. Damit wollte ich jedoch auf keinen Fall denjenigen der Eifersucht verspürt abwerten, im Gegenteil: Wer sich eingesteht, dass er eifersüchtig ist hat schon den ersten Schritt getan in Richtung Heilung von der “Krankheit” Eifersucht.

Eifersucht wirkt sich auf Dauer sehr stark auf deine Persönlichkeit aus

Es wird in vielen Studien davon gesprochen, dass unsere Persönlichkeit in den ersten 30 Jahren unseres Lebens geformt wird. Ich glaube auch, dass da viel Wahrheit drin steckt.

In 30 Jahren machen wir sehr viele unterschiedliche Erfahrungen und durchlaufen sehr viele kurze Phasen, die neue Herausforderungen mit sich bringen.

Bin ich zu eifersüchtig?Test starten

Eifersucht zeigt erst in Beziehungen das wahre Gesicht

Erst wenn du dich in einer festen Beziehung befindest und eine tiefe innige Beziehung aufgebaut hast wirst du das volle Ausmaß deiner Eifersucht zu spüren bekommen.

Die erste Verliebheitsphase ist vorbei und du schwebst nur noch auf Wolke 5 oder 6. Dadurch können Ängste aus deiner Vergangenheit wieder die Oberhand gewinnen. “Was ist, wenn das alles nur ein Traum war die letzten 3 Monate?” Und du wirst immer mehr Beispiele finden, die dich zum zweifeln an eurer Beziehung bringen.

Der größte Nährboden für Eifersucht sind die 3 Un’s:

  • Unsicherheit
  • Unzufriedenheit
  • Unselbstständigkeit

Singles sind weniger eifersüchtig – sie sind neidisch!

Um auf jemanden eifersüchtig sein zu können musst du “etwas”/jemanden besitzen oder es zumindest denken. In Beziehungen stellen die meisten hohe Besitzansprüche und wollen mit Regeln ihren Partner oder ihre Partnerin fest an sie binden.

Neidische Menschen hingegen sind nur die Zuschauer, sie haben keine richtige Verbindung zu der Person auf die sie neidisch sind. Sie sind niemals mit dem zufrieden, was sie besitzen und sind auch meistens, wenn sie in einer Beziehung sind Unglücklich. Sie haben verlernt glücklich zu sein mit dem was sie haben.

Im nächsten Artikel werde ich mich genauer damit beschäftigen, warum hohe Besitzansprüche in Beziehungen sehr gefährlich sind.

Ist Eifersucht eine Persönlichkeitsstörung?

Es gibt eine Vielzahl an Persönlichkeitsstörungen, die ich im folgenden noch näher erläutern werde.

  • Paranoide Persönlichkeitsstörung – Eifersucht wird immer wieder extrem ausgelöst in harmlosen Situationen. Es geht schon in einen Realitätsverlust über.
  • Narzisstische Persönlichkeitsstörung – Eifersucht spielt auch für Narzissten eine große Rolle. Obwohl man oft denkt, Narzissten stehen über allen und sind kaum angreifbar. Sie sind es genau dann, wenn sie das Gefühl haben die Trophäe an ihrer Seite verlieren zu können. Daraus resultiert ein teilweise sehr extremer Machtkampf in dem es nur darum geht Recht zu behalten und andere unter zu ordnen.
  • Borderline Persönlichkeitsstörung – Eifersucht wird als ein Zeichen der Schwäche angesehen. Menschen mit Borderline geben sich selbst für alles die Schuld und nagen extrem lange an ihrem “Versagen”. Ihnen fehlt der differenzierte Blick, dass sie nie die alleine Schuld tragen.

Alle 3 Persönlichkeitsstörungen haben eine Abhängigkeit gemeinsam. Der Kern ist bei allen der gleiche, den du Verstehen musst.

Wir wollen dir dabei helfen nie wieder eifersüchtig zu sein. Und das wirst du auf jeden Fall schaffen, weil wir dir die exakte Anleitung dazu geben. Klicke einfach hier und teste wie eifersüchtig du bist?

Kannst du deine eigene Art entwickeln mit Eifersucht klar zu kommen?

Ja. Zunächst ist es wichtig zu lernen, wie du deine Emotionen kontrollierst.

Es geht bei Eifersucht viel mehr um dich selbst als du vielleicht am Anfang denkst. Eifersucht ist nur das Symptom, das in dir etwas auslöst. Die wahre Ursache liegt bei dir selbst und wird immer wieder zum Thema werden, bis du es für dich gelöst hast.

Wenn du eifersüchtig bist verlierst du die komplette Kontrolle und schaltest in einen Modus in dem du extrem wütend, traurig, verletzt und sauer zugleich wirst. Du fühlst dich als Mensch verraten, betrogen, hilflos und das macht dir Angst.

Das einzige Ziel für dich muss sein mit Gelassenheit reagieren zu können, dein Selbstwertgefühl so weit im Griff zu haben, das du in Ruhe reagieren kannst.

Wirst du laufend provoziert und eifersüchtig gemacht, solltest du dich fragen, ob du das auf Dauer willst. Willst du dein Leben mit einer Person verbringen, die dich absichtlich verletzten will?

Wir alle kommen mal in Versuchung es mal auszutesten, wie es ist den Partner oder die Partnerin eifersüchtig zu sehen. Nenn es ein Spiel oder einen kleinen Test, den du bestehen musst.

Schaffst du es jetzt so eine Persönlichkeit zu sein, die Gelassen reagiert und vollkommen unbeeindruckt reagiert, hört das Spiel meistens sofort auf.

Es ist wie in der Schule früher, nur wenn derjenige wütend wird oder irgendwie auf Sticheleien reagiert macht es Spaß. Zeigt derjenige seine Macht, bleibt gelassen und demonstriert einmal wie lächerlich die Versuche sind, hört es sehr schnell auf.

Einmal eine Ansage zu machen und aufzuzeigen, wie lächerlich die Versuche sind reicht vollkommen aus. Danach lässt du Taten sprechen und bist auch bereit zu gehen, die Beziehung zu beenden. Wenn du bereit bist alles hinter dir zu lassen hast du die Kontrolle, du hast die Macht und bleibst locker.



Es geht immer um den “Frame” wie es öfter im amerikanischen bezeichnet wird. Das bedeutet das Auftreten, bist du das Fähnchen im Wind oder hast du klare Prinzipien und handelst danach. Nur wenn du jederzeit zu dem was du sagst stehst und auch unbequeme Situationen meistern kannst ohne aus der Ruhe zu kommen strahlst du eine Aura aus, die jeder sofort merkt.

Ein großes Drama zu starten lässt dich schwach erscheinen, weil du dich von anderen beherrschen lässt.

Ich kann dir keine genauen Sätze sagen, was du zu sagen hast oder auf jeden einzelnen Fall eine klare Handlung. Du musst selbst deinen eigenen Stil entwickeln, nur so wirst du wirklich authentisch und dauerhaft in der Lage sein für dich selbst einzustehen.

Egal wo du stehst, dein Selbstwertgefühl muss so hoch sein, das du dich auf keine Spiele einlässt auf die du keine Lust hast. Ob du ein Mann oder eine Frau bist und wer an deiner Seite ist spielt keine Rolle.

Du willst das beste für dich, verhältst dich selbst so wie du es von anderen erwartest und hast es verdient genau so gut behandelt zu werden. Dazu gibt es keine 2 Meinungen.

Angst panisch

 Innere Unruhe & Ängste loswerden

Was du gegen innere Unruhe, Ängste, Stress, Depressionen sowie dauerhafte Anspannung tun kannst.

Fazit – Zusammenfassung

Du hast bestimmt selbst schon bei anderen gesehen oder auch nur in Filmen, wie schnell sich Menschen verändern können, wenn sie wütend, traurig oder auch eifersüchtig werden.

Eifersüchtige Menschen verlieren die Kontrolle über ihre Emotionen und es wird sehr zerstörerisch, gerade für dein Umfeld. Schaffst du es deine Emotionen zu verstehen und langsam zu kontrollieren, wird sich deine Persönlichkeit extrem weiter entwickeln.

Für dich gibt es keine krassen Gefühlsausbrüche mehr, bei denen du in wenigen Minuten deine Beziehung auf’s Spiel setzt. Du stehst über deinen Gefühlen und anstatt alles kaputt zu machen, wirst du intensiver lieben können, was enorm wichtig ist für eine funktionierende Beziehung.

Wie schätzt du deine eigene Persönlichkeit ein, bist du eher ein gelassener Mensch oder sehr extrovertiert und aufbrausend? Wie verhält es sich, wenn du in Situationen kommst, die dich überfordern?

Reagierst du sehr schnell eifersüchtig oder bist du in der Lage cool zu bleiben, auch wenn du lieber genau das Gegenteil tun würdest?

Kennst du dich gut oder weißt du oft nicht, wer du überhaupt bist, was dir wichtig ist und wie du zur besten Version von dir selbst wirst? Der Mensch, der du schon immer sein wolltest, aber noch nie den Mut hattest so zu sein, wie du gerne wärst.

Weitere Artikel:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here