Wie du in den Beiträgen von mir bereits gemerkt hast bin ich kein Fan davon oberflächliche Symptome leichtfertig anzugehen. Krankheiten haben immer tiefere Ursachen, die du angehen solltest.

Eifersucht ist eine Krankheit, die sehr zerstörerisch ist

Wir durchlaufen in unserem Leben verschiedene Phasen mit immer neuen Herausforderungen, denen wir uns stellen müssen und denen wir uns nicht entziehen können. Wenn du erkältet bist weißt du auch, dass deine Krankheit nur ein Symptom ist für z.B. zu wenig Schlaf, Überforderung oder Vitaminmangel.

Warum wollen wir also Eifersucht NICHT als Krankheit anerkennen?

Ganz einfach: Wir geben sehr ungerne Schwächen zu, weil wir Angst haben davor verurteilt zu werden. Ein gebrochenes Bein, eine Wunde oder andere offensichtlich erkenntlichen Verletzungen sind gesellschaftlich Anerkannt. Unsere Innere Welt sieht jedoch niemand und wir sollen stark, tapfer und heldenhaft sein.

Bin ich zu eifersüchtig?Test starten

Welche Symptome für eifersüchtiges Verhalten gibt es?

  • NEID: Wenn du allgemein jemand bist, der oft neidisch ist auf andere, egal ob es deine Freunde sind, deine Geschwister oder fremde Personen. Du vergleichst dich und bist mit dir selbst unzufrieden. Du siehst nur, was andere haben.
  • VERLUSTANGST: Sobald du etwas besitzt hast du im gleichen Moment schon Angst es wieder zu verlieren. Du verpasst den Moment dich wirklich zu freuen, da morgen ja schon wieder alles weg sein könnte.
  • Andere sind dir “etwas schuldig”: Du gehst mit einer Erwartungshaltung durch dein Leben, dass du der Mittelpunkt bist und andere sollten sich nach dir richten. Du kannst es nicht ertragen, wenn dir jemand absagt, weil er schon etwas anderes geplant hat.
  • SELBSTBEWUSSTSEIN: Du hast dich bisher sehr wenig mit dir selbst beschäftigt, mit deiner inneren Welt. Dir sind Persönlichkeitstypen unklar und denkst alle Menschen sind gleich mit ihren Wertvorstellungen und Handlungen.

Wir wollen dir dabei helfen nie wieder eifersüchtig zu sein. Und das wirst du auf jeden Fall schaffen, weil wir dir die exakte Anleitung dazu geben. Klicke einfach hier und teste wie eifersüchtig du bist?

Kannst du Eifersucht bekämpfen?

Wenn du Eifersucht vollständig verstehst, also weißt wo die Ursachen liegen, nämlich bei der Verlustangst. Die Verlustangst, die meistens schon in deiner Kindheit entstanden ist wirkt sich bis heute negativ auf deine Gefühle aus.

Du kannst Eifersucht niemals oberflächlich behandeln!

Eifersucht Therapie – Wie kann sie mir helfen?

Oft ist es schwer dein eigenes Leben und deine eigene Beziehung mit dem notwendigen emotionalen Abstand betrachten zu können.

Es ist wie 1cm vom Fernsehbildschirm oder der Tafel zu stehen, du siehst das große ganze Bild kaum. Du steckst fest und nur durch einen gewissen Abstand siehst du die Punkte in denen du Probleme hast.

Du kennst das selbst, wenn du einem Freund, einer Freundin oder einer fremden Person einen Rat gibst. Ein einziger Denkanstoß kann dich aus einer für dich in dem Moment aussichtslosen Situation befreien.

In einer Eifersucht Therapie wird nichts anderes gemacht, du bekommst gezielte Fragen gestellt und kannst dir selbst die Antworten darauf geben.

Dir werden deine Verhaltens- und Denkweisen vor Augen geführt und so bist du in der Lage sie zu ändern. Eifersucht ist ein schweres Thema und deswegen haben oft die Ratschläge deiner Familie und Freunden keinen wirklichen Wert, weil sie selbst noch zu sehr emotional in dem Thema sind.

Emotionen und Gefühle sind wichtig und machen uns als Menschen aus, doch die Kontrolle darüber zu behalten ist die wirkliche Aufgabe, die es du meistern gilt.

Unkontrollierte Emotionen führen dazu, dass du in einem Moment der Schwäche einen großen Schaden anrichtest, den du für immer bereuen wirst.

Sich frühzeitig mit Eifersucht auseinander zu setzen gibt dir das Selbstvertrauen auch in schwierigen Situationen die Ruhe bewahren zu können.

Wenn du dich dazu entschließt eine Eifersucht Therapie zu beginnen ist das ein Zeichen von Stärke, weil du dich persönlich weiterentwickeln willst und es satt hast der Spielball von anderen Menschen und deinen eigenen Emotionen zu sein.

Merkmale, die auf eine krankhafte Eifersucht hindeuten

Du weißt vermutlich selbst, was Eifersucht bedeutet und merkst sehr genau, wann du eifersüchtig wirst.

Es ist immer das Gefühl von Machtlosigkeit und der Kontrollverlust in einer Situation. Dazu kommt eine Angst, die es nur in Liebesbeziehungen gibt.

Dir droht eine wichtige “Ressource”, nämlich Liebe, entzogen zu werden. Das erzeugt eine Panik, die jeder nachvollziehen kann, der es schon erlebt hat.

Du handelst als krankhaft Eifersüchtiger komplett unkontrolliert, das erzeugt eine enorme Energie in Form von Wut, Rachegedanken und dem Wunsch alles dafür zu tun, diese Energie raus zu lassen.

Es ist schwer zu sagen wo die Grenze von “normaler” Eifersucht und krankhafter Eifersucht liegt, weil jeder anders reagiert und damit umgehen kann.

Ein Merkmal von krankhafter Eifersucht ist aber sicher, dass du so fremdgesteuert bist, dass du keinen Gedanken mehr an die Folgen deiner Handlungen verschwendest. Es gibt in dem Moment der krankhaften Eifersucht keinen, der dich stoppen könnte und du siehst jeden als Feind an.

Wenn du das Gefühl hast krankhafte eifersüchtig zu sein wird es jetzt spätestens höchste Zeit zu handeln und dir einzugestehen, dass du ein großes Problem hast.

Dich selbst betrifft keine Schuld, weil dir niemals jemand wirklich zugehört hat oder dir ein gutes Vorbild war, wie du dich selbst unter Kontrolle hast. Deswegen musst du jetzt selbst daran wachsen und erwachsen genug sein für dich selbst eine Lösung zu finden.

Ob du es selbst schaffst oder dir von jemand anderen helfen lässt ist egal, wichtig ist nur keinen falschen Stolz zu haben, die Symptome deiner Eifersucht ernst zu nehmen um die Ursache deiner Eifersucht zu finden und zu lösen.

Alles was es braucht ist, eine Entscheidung zu treffen, dich nicht länger von deinen Emotionen und negativen Gedanken kontrollieren zu lassen.

Ab hier entscheidet sich, ob du ein glückliches Leben mit liebevollen Beziehungen führst oder immer das Gefühl hast von anderen ausgenutzt und verarscht zu werden.

Angst panisch

 Innere Unruhe & Ängste loswerden

Was du gegen innere Unruhe, Ängste, Stress, Depressionen sowie dauerhafte Anspannung tun kannst.

Fazit – Zusammenfassung

Meiner Meinung nach ist Eifersucht auf jeden Fall eine Art von Krankheit auf mentaler Ebene und kann sich auch auf die körperliche Verfassung auswirken.

Durch vieles Grübeln und ständiges angespannt sein wird das Immunsystem geschwächt, der Schlaf wird schlechter und die allgemeine Stimmungslage ist negativ.

Zu lernen mit Eifersucht und eifersüchtigem Verhalten umzugehen halte ich für sehr wichtig. Entweder die eigene Eifersucht oder die Eifersucht in der Partnerschaft verstehen zu lernen ist sehr interessant und kann viele unnötige Trennungen verhindern.

Beschäftigt man sich intensiv mit Eifersucht erkennt man die verborgenen Schätze, die Schwachstellen, die dich aufhalten ein glückliches unabhängiges Leben zu führen. Das alles hängt mit der “Krankheit: Eifersucht” zusammen.

Würdest du Eifersucht als eine Krankheit bezeichnen oder ist es für dich nur eine Charaktereigenschaft, die bei jedem unterschiedlich stark ausgeprägt ist?

Das krankhafte Eifersucht sehr schlimm ist wissen viele und sind sich dessen auch bewusst, wie schädlich sie für ihre Beziehung ist.

Einige Symptome zeigen sehr deutlich auf, dass die Psyche nicht ganz in Ordnung ist und ein glückliches, freies Leben verhindert. Die meisten Symptome von Eifersucht führen zur Sabotage der Beziehung und enden meistens in einer Trennung, falls nichts dagegen getan wird.



Weitere Artikel: