Eifersuchtsattacke – Was tun wenn deine Gefühle verrückt spielen?

Eifersuchtsattake - Was tun gegen die Gefühle

Wenn du eine Eifersuchtsattacke hast ist es wichtig zu verstehen, dass deine Ängste gerade die Kontrolle über dich übernommen haben. Alles was du jetzt aus dieser Panik und Wut heraus machst kommt nur aufgrund von vergangenen Erfahrungen.

Wie beim Meditieren musst du die Kontrolle zurück bekommen, bewusst wahrnehmen wie dein Körper alles Adrenalin ausschüttet und am liebsten alles zerstören würde. Lies den Artikel komplett durch und du verstehst was los ist.

Eifersuchtsattacke – Was tun wenn deine Gefühle verrückt spielen?

Du kennst entweder selbst das Gefühl von einer Eifersuchtsattacke oder hast schon in Filmen oder bei anderen gesehen wie heftig die Reaktionen ausfallen können.

Es gibt immer einen Auslöser (Trigger) der dich innerhalb von einer Sekunde in Rage bringt. Dein Freund erzählt von einer Arbeitskollegin oder du siehst wie deine Freundin von einem anderen Typen angesprochen wird.

Was passiert jetzt? In deinem Kopf werden alle möglichen Bilder erzeugt, die dem schlimmsten entsprechen was passieren könnte. Du siehst es als Angriff auf dich als Person. Sie oder er haben keinen Respekt vor dir und deinen Gefühlen.

Du willst wissen, ob deine Eifersucht noch normal ist oder ob du zu eifersüchtig bist? Dann starte unseren Eifersucht Test.

Du wurdest in der Vergangenheit oft respektlos behandelt und das macht dich wütend. Du musst deinen Stolz wieder herstellen. Du musst allen klarmachen, dass du das nicht länger zulässt.

Bei vielen reichen Kleinigkeiten aus um dieses Gefühl der Minderwertigkeit auszulösen. Dein Selbstwertgefühl wird angegriffen und mit Füßen getreten, du verteidigst alles was dir etwas bedeutet.

Leider ist Dir in dem Moment nicht klar, dass du niemanden besitzt oder ein Recht darauf hast, dass sich alle so verhalten wie du es gerne hättest. Du regst dich außerdem darüber auf, dass du dich geirrt hast und dachtest ihr beide würdet wie im Film bedingungslose, exklusive Liebe füreinander empfinden.

Die Zeiten sind vorbei in der 2 Menschen bis an ihr Lebensende nur Liebe füreinander empfinden und niemals Kontakt zu anderen Männern oder Frauen haben. Je mehr du versuchst diese Wunschvorstellung zu erzwingen, desto eifersüchtiger wirst du und desto leichter wirst du enttäuscht werden.

Du machst andere für dein eigenes Glück verantwortlich und gibst dich selbst dabei auf.

Was wäre, wenn du nur eine Beziehung führst solange ihr exklusiv, loyal und glücklich eure gemeinsame Zeit genießt und wenn einer von euch beiden das nicht will ihr euch trennt?

Entscheide für dich ob es deine eigenen Ängste sind die komplett übertriebene Reaktionen hervorrufen oder ob ihr einfach zu unterschiedliche Vorstellungen euer Beziehung habt. Für beides gibt es Lösungen. Du musst nur die Realität sehen wie sie ist und keinem Traum nacheifern.

Wir wollen dir dabei helfen nie wieder eifersüchtig zu sein. Und das wirst du auf jeden Fall schaffen, weil wir dir die exakte Anleitung dazu geben. Klicke hier und teste wie eifersüchtig du bist?…

Zusammenfassung

Wenn du Eifersuchtsattacken hast ist das ein sehr schlechtes Zeichen für deine psychische Verfassung. Du solltest dringend die Ursache deiner Eifersucht finden, denn sonst gefährdest du noch andere Menschen mit deinem Verhalten.

Bei einer Eifersuchtsattacke verlierst du vollständig die Kontrolle und jede Handlung von dir wird auf Zerstörung ausgelegt sein. Egal ob du anderen schadest oder dich selbst, am Ende wirst du dich noch schlechter fühlen, weil du dein Verhalten bereust, doch es gibt dann kein zurück mehr.

Du kannst dich nicht immer für deine Eifersucht entschuldigen oder verlangen, dass andere Verständnis dafür haben, denn es ist in erster Linie dein Problem was du lösen musst.

Stell dir nur vor wie dein Leben ohne deine Eifersucht wäre, wieviele Sorgen, Zweifel, Angst und Wut dadurch verschwinden würde. Dein Unterbewusstsein will dir mit den Eifersuchtsattacken nur einen Hinweis geben, dass es ein tieferliegendes Problem gibt z.B. mit deinem Selbstwertgefühl oder Vertrauensprobleme, die durch negative Erfahrungen aus der Vergangenheit entstanden sind.

Das erste was du unbedingt nach einer Eifersuchtsattacke tun musst ist dich in einem ruhigen Moment hinlegen, die Augen zumachen und dir im Kopf überlegen wie du souveräner und gelassener reagierst in solch einer Situation. Wenn du schon die Kontrolle in dem aktuellen Moment verloren hast, dann hole dir zumindest danach die Kontrolle über deine Emotionen zurück, denn darum geht es.

Du bist nicht deine Gedanken oder Emotionen, sonst könntest du sie nicht von außen betrachten. Alles was passiert ist, dass du durch eine gewisse Verhaltensweise emotional so aus deiner Ruhe kommst, dass du die Kontrolle verlierst und wahnsinnig reagierst, denn Eifersucht ist vollkommen irrational.

Du willst niemals deinen Partner/deine Partnerin oder fremde Menschen verletzten, eigentlich willst du genau das Gegenteil: Glücklich sein und gut mit anderen auskommen.

Weitere Artikel: