Wie Eifersucht und Selbstwertgefühl zusammenhängen

Die größten Faktoren für Eifersucht sind mangelndes Selbstwertgefühl und das eigene Ego. Das Selbstwertgefühl hat einen sehr großes Anteil daran, wie du in unterschiedlichen Situationen reagierst und mit Konkurrenz umgehst…

Bleibst du gelassen oder flippst du schnell aus? Ziehst du dich zurück oder willst du deine Beziehung mit aller Gewalt beschützen?

Eifersucht durch mangelndes Selbstwertgefühl – Was du wissen musst!

Wir sind es gewohnt unseren Selbstwert durch andere bestimmen zu lassen. Überall gibt es Belohnung, Abwertung, messbare Zahlen und eine tiefe Unsicherheit, ob man denn alles so richtig macht. Jetzt stell dir vor du bist in einer Beziehung. Du bist glücklich, verliebt und bekommst immer gezeigt wie wundervoll und begehrenswert du bist.

Klar schmeichelt das und das ist auch gut so. Wir wollen Liebe geben und bekommen, wir wollen uns gut fühlen und irgendwo das Gefühl haben wichtig zu sein. An diesem Punkt wird es jedoch gefährlich…

Die meisten Beziehungen entstehen in dem Moment:

  • Wenn sich einer von euch beiden danach sehnt ein bisschen mehr Liebe, Beachtung und Aufmerksamkeit zu bekommen. Die Beziehung geht auch meistens sehr lange gut, bis die erste Verliebtheit weg ist und es zu Problemen kommt.
  • Oder es passt alles super zwischen euch, ohne schwere Vorgeschichte. Zwei Verliebte, die sich gegenseitig gut tun und zur richtigen Zeit am richtigen Ort waren.

Eifersucht in der Beziehung durch ein geringes Selbstwertgefühl führt zu großen Problemen

Alles lief bisher perfekt und ihr habt auf Wolke 7 geschwebt, es gab nur euch beide und ihr wart so verliebt wie Teenager. Doch plötzlich kommen Probleme auf, ihr habt euch sehr abhängig voneinander gemacht und braucht gegenseitig die Bestätigung, dass ihr noch geliebt werdet.

Diese Abhängigkeit wird natürlich fatal, wenn einer von euch beiden angeflirtet wird oder nur der Hauch der Gefahr besteht, dass einer von euch Schluss macht oder fremdgeht.

Je unerfahrener ihr seid, desto schneller spielt die Gedankenwelt verrückt und Eifersucht wird immer größer, je mehr du versuchst sie zu verdrängen.

Alte Ängste kommen hoch und das Selbstwertgefühl leidet sehr stark unter der Überforderung der aktuellen Situation. “Will er/sie mich betrügen? Oder hat er/sie es schon?”

Wir sind Meister darin uns Horrorgeschichten auszudenken und uns in Panik zu versetzen. Wir wollen uns vor den Enttäuschungen schützen, die wir in der Vergangenheit hatten. Das Gefühl alleine zu sein und keine Liebe mehr zu bekommen aus der Kindheit steckt immer noch tief drin und wurde nie richtig verarbeitet.

Anstatt die Partnerschaft zu stärken, versuchst du alles zu beschützen und richtest damit oft noch viel schlimmeres an. Das Selbstwertgefühl nimmt immer weiter ab und auch das Selbstvertrauen leidet stark darunter.

Wenn du anfangs nur ein wenig eifersüchtig warst, wirst du es spätestens jetzt bereuen dich jemals in die negativen Gedanken reingesteigert zu haben. So sind wir eben. Wenn einmal die Aufmerksamkeit auf z.B. die hübsche Kollegin oder den Chef der Freundin geworfen haben, geht die Gedankenspirale immer weiter.

Das Selbstwertgefühl ist stark gestört und hat fatale Auswirkungen, wie du dich verhältst gegenüber dem Menschen, den du eigentlich so sehr liebst.

Selbstwert nicht von anderen abhängig machen

Wenn du alles so weiterlaufen lässt ohne etwas zu verändern kommen immer wieder alte Ängste zurück. Die Wut, Verzweiflung und mögliche Einsamkeit erzeugen Panik und da ist die Eifersucht in voller Form. Mit einem ausgeprägten Selbstwertgefühl wüsstest du mit der Situation umzugehen.

Eifersucht entsteht nur bei Kontrollverlust über die eigenen Gefühle und genau das passiert in den meisten Beziehungen, wenn du dich emotional zu sehr abhängig machst von der Bestätigung und Aufmerksamkeit. Du vernachlässigst Freundschaften und verlagerst alles in die Beziehung, das bringt ein ziemliches Ungleichgewicht hervor.

Wer immer wieder in die Falle der Eifersucht rutscht, der sollte sich dringend mit seinem Selbstwertgefühl auseinandersetzen und lernen ein gesundes Selbstwertgefühl zu entwickeln.

Es bringt dich in Beziehungen weiter und auch dein Leben wird sich verbessern. Viele Probleme verschwinden und du gehst gelassener durch‘s Leben.

Wie du Selbstwertgefühl aufbaust, lernst du in unserer Eifersucht Masterclass. Außerdem erfährst du tägliche 10 Übungen für mehr Selbstvertrauen und vieles mehr.

Mehr Lebensfreude, weniger Eifersucht und eine bessere Beziehung… durch ein erhöhtes Selbstwertgefühl! Mit der Eifersucht Masterclass kannst du das schon in weniger als 7 Tagen haben:

-> Mehr Infos zur Eifersucht Masterclass bekommst du hier

Es geht um mehr als “nur” deine Beziehung, es geht darum ein glückliches, sorgenfreies und erfülltes Leben zu führen. Genau das wirst du haben, wenn du dein Selbstwertgefühl steigerst und mutig in jedem Lebensbereich bist.

Bist du zu eifersüchtig?
Finde es heraus, mit diesem kurzen Eifersucht-Test:

Test starten

Selbstwertgefühl aufbauen um deine Lebensfreude zu steigern

Auch wenn du durch deine Erziehung in der Pubertät oder wegen anderen Dingen das Gefühl hast am Boden zu sein, musst du dir immer wieder bewusst machen: Dein Selbstwert ist niemals für immer festgelegt, du kannst jederzeit deinen Selbstwert erhöhen.

Die einfachste Möglichkeiten um dein Selbstwertgefühl zu erhöhen und dich von Eifersucht zu befreien geht:

  • Durch Sport, das gibt dir ein gutes Körpergefühl, du fühlst dich fitter und das wirkt sich gut auf deine Stimmung aus. Du bist stolz auf deine Fortschritte und andere merken das auch. Dein Aussehen verbessert sich und egal ob es Yoga ist oder du nur ins Fitnessstudio gehst, du tust dir persönlich damit etwas gutes.
  • Durch Arbeit, die dich weiterbringt und du mehr Geld verdienst oder neue Fähigkeiten lernst.
  • Durch Meditation, das bringt deine Gedanken zur Ruhe und du löst sich langsam aus den selbstabwertenden Gedanken, die dich schlecht fühlen lassen.

Das alles kannst du alleine machen oder ein Coaching in Anspruch nehmen um noch schneller Erfolge zu erzielen. Je früher du beginnst und dich zu verbessern in egal welchem Bereich, desto weniger wird dein Selbstwertgefühl zerstört und du kannst beginnen dich Ängsten zu stellen, die du derzeit noch mit dir rumschleppst.

Neigst du zu Depressionen, hast du schwere Trennungen hinter dir oder denkst dein Selbstwertgefühl wurde durch deinen Partner oder deine Partnerin zerstört, dann mache Übungen, die dich aus dieser Abwärtsspirale rausholen.

Triff die Entscheidung, dass du ab jetzt beginnst deine Lebensfreude zurück zu holen und du wirst stolz auf dich sein. Im zweiten Schritt musst du Wege finden um diese Anfangsmotivation aufrecht zu erhalten, sonst trittst du weiter auf der Stelle und verpasst die größte Chance, zu lernen, wie wertvoll du bist und welches Potential in dir steckt.

Höre auf die Aufmerksamkeit von anderen bei Instagram zu suchen sondern beginne deine Beziehung zu stärken, indem du dir selbst die Liebe gibst, die du schon immer verdient hast. Ein geringes Selbstwertgefühl hält dich immer zurück. Genau so wie deine Eifersucht, denn du wirst immer das Gefühl haben darum kämpfen zu müssen geliebt zu werden und das ist extrem unattraktiv auf Dauer, weil du dich selbst damit abwertest.