Wie werde ich weniger eifersüchtig

Du willst weniger eifersüchtig sein, weil du selbst merkst wie schädlich Eifersucht für dich und deine Umgebung ist. Dann ist der erste Schritt dir einzugestehen, dass es dich sehr belastet und Eifersucht niemals von alleine verschwindet.

Du musst außerdem akzeptieren, dass Eifersucht nur das Symptom ist für tieferliegende Ängste und Unsicherheiten, die nur mit dir persönlich zu tun haben.

Deine Reaktion auf eine bestimmte Situation ist die Überforderung und Hilflosigkeit, die dich an frühere negative Erlebnisse erinnert und die du schon lange verdrängt hast, die noch ungelöste innere Konflikte in dir auslöst.

Um weniger eifersüchtig zu sein musst du lernen mehr Kontrolle über deine Gefühle zu bekommen, weil deine Eifersucht immer wieder zu den ungünstigsten Momenten hochkommen und zu Wutausbrüchen führen kann. Das ist niemals gut für eine Beziehung und für dich persönlich.

Bin ich zu eifersüchtig?Test starten

Wieso ist es wichtig weniger eifersüchtig zu sein?

Wenn du manchmal eifersüchtig bist wird das nur einen kleinen Streit auslösen oder von manchen sogar als süß angesehen, das schlimmste ist jedoch, dass Eifersucht meistens mit der Zeit immer schlimmer wird.

  • Irgendwann zweifelst du schon bei einem “falschen Blick” oder einer Nachricht an der Loyalität und der Liebe, die du uneingeschränkt für dich beanspruchen willst.
  • Du hättest gerne die 100%ige Sicherheit, dass eure Beziehung für immer hält, aber du sabotierst mit deinem verhalten das Vertrauen was ihr zueinander aufgebaut habt.

Das alles ließe sich vermeiden, denn du kannst lernen dich in weniger als 7 Tagen von Eifersucht zu befreien mit unserem Online Kurs (hier klicken), weil du dort jeden einzelnen Schritt bekommst um mehr als nur das Symptom (Die Eifersucht) loszuwerden.

Die meisten Eifersüchtigen machen sehr schnell ihrem Partner oder der Partnerin Vorwürfe und fordern Erklärungen ein, wollen Liebesbeweise haben und geraten in Panik, weil jemand sich zwischen sie und ihr eigenes Lebensglück drängt.

Was ist der Vorteil weniger eifersüchtig zu sein?

Weniger eifersüchtig zu sein bedeutet mehr Selbstvertrauen zu haben und daran zu glauben, dass die Beziehung durch nichts zerstört werden kann. Je weniger eifersüchtig du bist, desto selbstsicherer bist du und das färbt auch auf eure Beziehung an, egal ob du es willst oder nicht. Es macht dich zu einem ausgeglicheneren Menschen mit viel mehr Energie, weil du unnötige Konflikte vermeidest.

Wieso führt Eifersucht immer zu Problemen?

Deine eigenen Zweifel und dein Verhalten aus diesem Bewusstseinszustand sind die Grundlage für sehr viel Probleme, Streit und Drama, was daraus entstehen kann.

In vielen Beziehungen läuft alles perfekt bis zu dem Zeitpunkt an dem die erste Verliebtheitsphase vorbei ist und durch Eifersucht alte Minderwertigkeitskomplexe zum Vorschein kommen. Dadurch sinkt automatisch deine Attraktivität und in gewisser Weise hast du einen großen Teil von dir versteckt.

Jeder Mensch ist manchmal unsicher, doch in einer Beziehung zu versuchen die eigene Unsicherheit durch mehr Kontrolle und Einschränkungen zu verstecken ist der falsche Weg. Deine Eifersucht gibt dir jetzt die Möglichkeit um längst verdrängte Ängste, Sorgen und Zweifel loszuwerden, indem du dich ihnen stellst.

Eifersucht wird nie “einfach so” weniger werden

Wenn du denkst deine Eifersucht würde automatisch irgendwann weniger werden, dann irrst du dich. Eifersucht ist nichts was einfach so verschwindet durch noch mehr Liebeserklärungen oder durch komplettes Ignorieren deiner Gefühle.

Du wirst so lange in Situationen geraten die dich eifersüchtig machen bis du irgendwann selbstbewusst und gelassen bleiben kannst, dann bist du bereit für die wahre Liebe ohne ständig Angst haben zu müssen betrogen oder verlassen zu werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here