Der Titel mag ein wenig provozieren, trotzdem bin ich der Meinung, dass er vollkommen wahr ist:

Eifersüchtige Menschen haben weniger vom Leben

Diese Webseite widmet sich der Eifersucht in Hülle und Fülle und deswegen wird am Titel auch etwas wahres dran sein.

Lebensqualität entsteht, wenn die positiven Emotionen über den negativen Emotionen stehen. Niemand ist den ganzen Tag nur positiv gestimmt, es gibt immer Momente die uns herausfordern und Stimmungsschwankungen hervorrufen. Eifersucht ist so eine mächtige Emotion, sie lässt alles Positive ersticken.

Negative Emotionen sind 10 mal so stark wie Positive

Studien haben herausgefunden, dass 10 positive Emotionen das gleicht Gewicht haben wir eine einzige negative. Wenn wir es nicht schaffen die negativen Emotionen nach und nach zu kontrollieren und in den Griff zu bekommen wird unser Leben nur noch durch das Negative bestimmt.

Verdränge nicht die Eifersucht, stelle dich ihr, verstehe sie und löse sie mit einfachen Schritten auf. Du wirst dankbar sein über die Lebensqualität, die du sonst nicht haben könntest.

Eifersüchtige Menschen ziehen sehr viel Stress & Streit in ihr Leben

Du hast es vielleicht schon bei vielen anderen gesehen, die dazu neigen sehr eifersüchtig zu sein: Sie ziehen sehr viel Stress & Streit an, mehr als Menschen, die zu einem gelassenen Umgang mit Konkurrent neigen.

Stress und Streit sind immer Anzeichen von Überforderung mit der Situation. Wenn die Kontrolle und die Beziehung in Gefahr sein könnten laufen wir zu Höchstform auf. unser Kämpferinstinkt oder der Fluchtreflex werden ausgelöst.

Die innere Ruhe geht verloren und Probleme in der Beziehung werden an komplett unbeteiligten Menschen ausgelassen. Es ergibt sich ein Teufelskreis aus dem du nur ausbrechen kannst, wenn du deine Eifersucht und die dahinter verborgenen eigenen Unsicherheiten in den Griff bekommst.

Suche keine Fehler bei anderen, beginne IMMER bei dir selbst. Es ist der schwerere Weg, aber genauso der einzige Weg auszubrechen und einen neuen persönlichen Weg einzuschlagen. Je gelassener und selbstbewusster du wirst, desto mehr wird unnötiger Streit und Stress aus deinem leben verschwinden.

Du schadest dir mit jedem Streit nur selbst, du verlierst unnötig Energie, du versuchst dich zu betäuben um Schmerzen zu vergessen, du schädigst dir also noch viel mehr damit.

Selbstsabotage ist grausam mit anzuschauen und doch sieht man es bei den meisten Menschen jedes Wochenende, wieviel Frust sich über ein paar Tage anstauen kann, der sich in Form von Alkohol, anderen Drogen oder der völligen Abschottung der Welt entläd.

Lies dazu auch: Beziehungskrise durch Eifersucht – So überwindest du sie!

Eifersüchtige Menschen gehen fremd & sind untreu

Bei vielen eifersüchtigen Menschen kommt es sehr häufig dazu, dass sie in den Modus des trotzigen Kindes wechseln. Sie wollen ihre rebellische Seite zeigen und dem anderen beweisen, dass sie alles machen können was sie wollen.

Sehen sie ihren Partner oder ihre Partnerin “fremdflirten” und sind eifersüchtig, können sie das nur sehr schwer ertragen. Sie fühlen sich minderwertig und brauchen auch als Ausgleich einen Fremdflirt um sich begehrt zu fühlen. 

“Ich bin so sehr verletzt, dass ich meine Beziehung verlieren könnte, also zeige ich, dass ich auch liebenswert und begehrt bin.” So oder so ähnlich können die Gedanken aussehen eines tief verletzten Erwachsenen mit der Denkweise eines Kindes.

Eifersüchtige Menschen gefährden dadurch ihre eigene Beziehung natürlich umso mehr. Eifersucht wird zum Auslöser für nie endende Machtspiele in der Beziehung. Sie führen zu nichts, außer einem Beziehungskampf mit dem sich beide tief verletzten. 

Meistens ist einer der beiden “schwächer”. Einer wird nachgeben und sich selbst aufgeben um die Harmonie und den Frieden zu wahren. Das hat nichts mit Liebe zu tun. Das ist pure Selbstaufopferung und extrem schädlich, wenn du eine harmonische, liebevolle und langfristige Beziehung führen willst. Der Schaden ist im nachhinein nur schwer zu korrigieren und doch scheitern daran so so viele Beziehungen.

Gibt es Menschen, die keine Eifersucht empfinden?

Es wird sehr oft gesagt, dass Eifersucht nur etwas schlechtes ist und jeder, der eifersüchtig ist, schwach ist und etwas falsch ist.

Es ist jedoch immer wichtig auch die Geschichte dahinter zu sehen. Neid und Eifersucht sind zwei Dinge, die unser tägliches Leben begleiten.

Jeder kommt an Punkte im Leben in denen Neid und Eifersucht die Gefühle in Beschlag nehmen. Das ist ein natürlicher Prozess und jeder, der das leugnet will das nur aus einem Schutzmechanismus wegschieben.

Das Leben verläuft in verschiedenen Phasen in denen unterschiedliche Erfahrungen gemacht werden müssen. Gerade wenn es um Liebe, Beziehungen und das Zusammenleben geht kommen so viele neue Herausforderungen auf dich zu.

Du kannst dich niemals darauf vorbereiten komplett gelassen zu bleiben, immer, in jeder Situation. Natürlich bist du am Anfang überfordert, wenn du mit einem Gefühl konfrontiert wirst, das du so noch nie kanntest.

Das wichtige ist zu lernen, wie du damit umzugehen hast. Es geht um die Kontrolle über deinen Geist, deine Gefühle und Emotionen.

Es ist sehr leicht dir mit einer einzigen unüberlegten, unbewussten Handlung alles zu zerstören und genau deswegen ist es so wichtig dich auch mit deiner Eifersucht auseinander zu setzen.

Jeder muss das lernen, der irgendwann eine zufriedene, glückliche Beziehung haben will. Alls was du versuchst zu verdrängen kommt 10 mal so hart auf dich irgendwann zurück.

Als Sportler bereitest du dich auch so gut es geht auf einen Wettkampf vor, doch wenn es so weit ist, musst du dich beweisen. Vielen fehlt diese Vorbereitung und deswegen versagen sie dann genau in diesen Situationen im Leben.

Du kannst eine langjährige Beziehung führen in der alles perfekt zu laufen scheint und irgendwann stört etwas diese Sicherheit. Eure Beziehung, das Vertrauen und die Liebe wird auf eine Probe gestellt.

Bei den meisten zerbricht genau daran ihre erste Beziehung und wenn daraus versäumt wird zu lernen auch die weiteren Beziehungen. Das Leben gibt dir immer wieder die Aufgabe um zu lernen mit deiner Eifersucht umzugehen, mit der Angst betrogen und verlassen zu werden.

So lange, bis du akzeptierst, dass du NICHT alles kontrollieren, beherrschen und beeinflussen kannst. Das einzige worüber du die Kontrolle hast sind deine eigenen Gedanken, Gefühle und der Umgang mit einer im ersten Moment verletzenden, hilflosen, bewusstlosen Situation.

Wie du mehr vom Leben hast und eine glückliche Beziehung führst lernst du auf dieser Seite, wenn du bereit bist, dich der Herausforderung zu stellen und JA zum echten, wahren Leben zu sagen. Alles andere ist eine Scheinwelt, die auf Angst und Verdrängung basiert.

Fazit:

Ständig in diesem Panik/Angstzustand zu sein betrogen und verlassen zu werden macht dich auf Dauer sehr unglücklich. Immer aufpassen zu müssen, dass deine Beziehung niemand gefährdet ist anstrengend, es raubt dir alle Energie.

Die negativen Gefühle nehmen immer mehr zu, bis du irgendwann fast keine positiven Emotionen mehr empfinden kannst.

Deine Eifersucht treibt dich vielleicht sogar selbst dazu es beweisen zu müssen und du gehst fremd, obwohl du das niemals wolltest. Du setzt also auch deine Beziehung auf’s Spiel, wenn du ein Machtspiel startest.

Weitere Links:

Wieso eifersüchtige Menschen weniger vom Leben haben
5 (100%) 2 votes
Eifersucht überwinden Online Kurs