Wie du dich vor Eifersucht schützen kannst als Mann

Vor Eifersucht schützen als Mann

Im Internet kursieren zahlreiche Ratgeber, die dir erzählen wollen, wie du dich vor Eifersucht schützen kannst, die meisten verschweigen dir aber die 2 wichtigsten Punkte.

Eifersucht wird bei dir ausgelöst, das kann nur passieren wenn du viele Erwartungen an deine Partnerin hast. Du fühlst dich selbst nicht vollständig und suchst die Erfüllung in deiner Partnerin.

2 sichere Wege dich vor Eifersucht zu schützen

Neben der Verlustangst sind es oft das eigene Selbstwertgefühl und Selbstbewusstsein, die dich in die Eifersucht treiben. Du bist wie ferngesteuert, rasend vor Wut und gibst deiner Partnerin und dir selbst die Schuld, dass eure Beziehung droht in die Brüche zu gehen.

1. Selbstwertgefühl aufbauen

Ich sehe so häufig, dass sich Männer unter Wert verkaufen und gar nicht wissen wie wertvoll sie eigentlich sind. Es wird uns jahrelang eingetrichtert, dass wir nicht gut genug sind, dass Fehler und Schwächen etwas schlechtes sind und das wir bloß auf keinen Fall zu abgehoben sein sollen.

Ich widerspreche der allgemeinen Meinung, dass wir als Mann, so wie wir sind keinen großen Wert haben. Du hast selbst Bereiche in denen du sehr gut bist, besser als der Durchschnitt, aber dich unbewusst dafür schämst darauf Stolz zu sein.

Wir denken oft, dass die Bestätigung von Frauen, Eltern oder anderen uns extrem wichtig sind und nur wenn wir in den Augen anderer “etwas geleistet” haben, haben wir unsere Daseinsberechtigung.

Bist du so wie du bist nicht gut genug?

Du hast dich schon jahrelang in dieser Welt gegen andere durchgesetzt und hast wie jeder Mann und jede Frau deine Stärken und Schwächen. Wieso solltest du deine Stärken als selbstverständlich hinnehmen und deine Schwächen als fatale Fehler von dir selbst wahrnehmen?

Du solltest lernen zu deinen Schwächen zu stehen und deine Stärken weiter auszubauen, dich selbst belohnen, wenn du etwas besonders gut gemacht hast und dein eigener bester Freund werden. Arbeite für dich und NICHT gegen dich!

2. Mehr Selbstbewusstsein

Das Selbstbewusstsein hängt direkt mit dem Selbstwertgefühl zusammen. Ohne Selbstbewusstsein wirst du kein wahres Selbstwertgefühl bekommen können. Deine Niederlagen und Enttäuschungen werden verhindern, dass du dich wertvoll fühlst als Mann, als Mensch, der gut so ist, wie er ist.

Beobachte dich, wie du reagierst, wenn du Eifersucht verspürst: Fühlst du dich wertlos? Hilflos? Einsam? Gekränkt?

Der erste Schritt um dich vor Eifersucht zu schützen ist zu verstehen, dass die Eifersucht gleich ist mit der Verlustangst. Du hast Angst einen Teil von dir zu verlieren, deine Freundin/Frau. Sie gibt dir das Selbstwertgefühl, dass du dir selbst NICHT gibst. Sie ist das fehlende Puzzleteil und du bist abhängig von ihr.

Keine Abhängigkeit mehr von Frauen

Solange du abhängig von der Liebe, Anerkennung und Zuneigung deiner Freundin/Frau bist, solange wirst du täglich Angst haben zu verlieren. Das fühlt sich lebensbedrohlich an, weil du denkst du fällst in ein tiefes Loch und bist wertlos ohne sie.

Mache dir bewusst, dass du als Mann, als Mensch gut und richtig so bist, wie du bist. Du brauchst keine Frau, die deine schmerzlichen Lücken füllt, du bist selbst in der Lage der Mann zu sein, der sich selbst liebt für das was er ist und Frauen können sich glücklich schätzen dich an ihrer Seite zu haben.

Willst du Selbstzweifel überwinden und mehr (Selbst-)Vertrauen aufbauen?

Im kostenlosen Buch “Überwinde die Angst (du selbst zu sein)” erfährst du alle Schritte:

Heißt es dich vor Eifersucht zu schützen, dass du KEINE Gefühle mehr zeigen sollst?

Ganz im Gegenteil. Du sollst wieder die Kontrolle über deine Gefühle und Emotionen zurückgewinnen, das ist extrem wichtig.

Positive Emotionen verstärken und negative Emotionen unter Kontrolle zu haben wird dich langfristig vor richtig dummen Entscheidungen und Handlungen beschützen. Eine Kurzschluss-Reaktion kann das aus einer Ehe bedeuten oder in anderen Bereichen dich deinen Traumjob kosten.

In einer Beziehung sollst du gerade in der Lage sein deine Gefühle offen zu äußern und auszuleben auf die positive Art und Weise. Du sollst dich emotional einlassen und das Abenteuer der Beziehung eingehen.

Egal ob in Freundschaften oder einer Liebesbeziehung, nur mit Emotionen bekommt das ganze einen höheren Stellenwert. Zusammen lachen und weinen zu können, in schweren Phasen füreinander da zu sein, dich in deine Freundin oder Frau hineinversetzen zu können.

Keine Frau wünscht sich einen gefühlskalten Stein, der nur beim Fußball allen Hass und die Wut rauslässt und ansonsten sich vollständig verschließt.

Das soll jedoch auch KEIN Aufruf dazu sein, dass du jeden Tag mit einer Packung Taschentücher vor dem Fernseher sitzt und alle Liebesfilme rauf und runter schaust.

Eine dauerhafte glückliche Beziehung kann nur entstehen, wenn du breit bist dich auch mal von deiner verletzlichen Seite zu zeigen, über Schwächen aus deiner Vergangenheit zu lachen und mit dir selbst im Reinen bist.

Das wirkt unheimlich anziehend auf Frauen, wenn du beide Seiten hast. Der souveräne coole Typ und auf der anderen Seite der Typ, der sich für nichts aus seiner Vergangenheit schämt. Selbst wenn du jetzt noch manche Situationen hast in denen du mal das Gesicht verlierst des coolen souveränen Typen, das ist auch vollkommen okay.

Der einzige wichtige Punkt ist, dass dir klar ist: Du bist kein kleiner Junge mehr, der abhängig ist von der Liebe, Aufmerksamkeit und Zuneigung deiner Partnerin. Du hast dein Leben unter Kontrolle und gehst deinen Weg, wenn sie diesen Weg Seite an Seite mit dir geht ist das super, ansonsten bist du auch jederzeit bereit zu gehen.

Als Team in einer Beziehung lebt es sich viel leichter, es gibt keine unnötigen Machtspiele mehr und anstelle von Misstrauen und Eifersucht tritt das, was wir alle wollen und das ist uns “angekommen zu fühlen”, dich fallen lassen zu können und einfach nur du selbst zu sein.

Jeder Tag an dem du dich für deine Partnerin verstellen musst um von ihr gemocht zu werden ist ein verlorener Tag. Du bist kein Schauspieler, der die Aufmerksamkeit von einem Publikum erobern muss, du bist du und übernimmst die volle Verantwortung für dein Leben, egal wie es gerade verläuft. Du bist am Steuer und schlägst den Weg ein, den du für richtig hältst.

Mehr Vertrauen aufbauen und Eifersucht für immer loswerden

Starkes Vertrauen aufbauen und Eifersucht für immer loswerden?

Mehr Harmonie, Liebe und Vertrauen eure Beziehung bringen…

Fazit – Zusammenfassung

Kurz gesagt ist Eifersucht die Angst die Liebe zu verlieren, die dir deine Freundin immer gegeben hat.

Du fühlst dich innerlich unterlegen, abhängig und schwach. Entweder versuchst du sie fest zu ketten oder du ziehst dich extrem zurück und bist traurig.

Beides führt dazu, dass deine Eifersucht nur noch schlimmer wird und du die wahren Problemen – deine Selbstliebe, Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl – nicht angehst.

Du läufst ständig hinterher und verlierst die komplette Kontrolle. Merk dir eins: Du kannst deine Freundin nicht zwingen dich attraktiv zu finden. Du kannst nur daran arbeiten deine Eifersucht zu bekämpfen und es erst gar nicht dazu kommen lassen, dass du dir durch eifersüchtiges Verhalten deine gesamte Beziehung verbaust.

Wie schützt du dich vor Eifersucht? Was machst du dich um dich davor zu bewahren durch eifersüchtiges Verhalten deine Beziehung zu gefährden?

Ist es dir in der Vergangenheit schon passiert, dass du dich unterlegen gefühlt hast anderen gegenüber und du das Gefühl hattest, dass deine Freundin sich für andere Typen interessiert?

Hoffst du, dass deine Eifersucht irgendwann verschwindet oder denkst du, dass ein Mann keine Angst haben sollte vor Konkurrenten, die dir deine Freundin wegschnappen könnten?



Weitere Artikel: