Partner chattet mit anderen Frauen

Das dein Freund oder Mann mit anderen Frauen chattet gibt dir das Gefühl, dass er gerade dabei ist sich eine Neue zu suchen. Für dich ist klar, dass du ihm nicht gut genug bist und er die Bestätigung von anderen Frauen braucht. Stimmt das?

Du wirst erst wütend und irgendwann zweifelst du an dir selbst, was du falsch gemacht hast? Warum findet er plötzlich andere attraktiver als dich und will dich betrügen?

Egal ob er es schon getan hat oder sich nur emotional nach einer anderen sehnt, für dich ist es klar: Er will mich betrügen und verlassen.

Warum chattet mein Freund mit anderen Frauen?

Ob du es glaubst oder nicht: Männer sind teilweise noch unsicherer und suchen noch mehr Bestätigung als es viele Frauen tun.

Du kannst das bereits daran festmachen, woran Männer gemessen werden: Wie gut sie bei Frauen ankommen ist für die meisten viel wichtiger als Geld oder Status. Wenn du als Mann viele Frauen haben könntest, ist dein Selbstwertgefühl hoch.

Viel Männer vergessen dabei, wie verletzend es für die Frau sein kann mit anderen in ständiger Konkurrenz zu stehen und schaffen es nicht Vertrauen aufzubauen* um eine gleichberechtigte harmonisch Beziehung zu erschaffen.

Bist du zu eifersüchtig?
Finde es heraus, mit diesem kurzen Eifersucht-Test:

Test starten

Haben Männer Probleme in ihrem Beruf oder fühlen sie sich zu sicher mit dir an ihrer Seite müssen sie losziehen und neue erobern. Zumindest das Gefühl haben. Sie sind innerlich noch das kleine Kind, das Bestätigung sucht.

Doch natürlich sind nicht alle Männer so und du kannst lernen das Herz eines Mannes zu erobern* um schon bei den ersten Anzeichen zu verhindern, dass er sich in andere Frauen verlieben könnte.

Dein Selbstwertgefühl leidet unter den Folgen seiner Fremd-Flirts

In dem Moment versteht dein Partner überhaupt nicht, warum du auf ihn sauer sein könntest oder warum es dich so sehr verletzt, wenn er mit anderen chattet.

Er sucht die Bestätigung und bekommt sie auch, egal ob von Arbeitskolleginnen, “Freundinnen” oder anderen Frauen.

Dich trifft das sehr hart, weil du dich wieder wertlos fühlst, du dachtest du hättest alles was du jemals wolltest: Einen Partner, der dich liebt und mit dem du fest zusammen bist, der sich nur für dich interessiert.

Deine Selbstzweifel werden immer größer, alte Wunden werden aufgerissen, bis du irgendwann selbst beginnst es ihm heimzahlen zu wollen. Deswegen haben wir 5 Tipps gegen Eifersucht zusammengestellt.

In dem Moment reagierst du wie ein verletztes, ungeliebtes Kind, das du einmal warst. Zu wenig geliebt zu werden ist der Hauptgrund für Selbstzweifel und Unsicherheit.

Bevor du unnötig deine Beziehung gefährdest, mach unseren kostenlosen Eifersucht-Test und stoppe deine negativen Gefühle.

Denn sonst kommt es dazu, dass du dich selbst immer mehr abwertest und in negative Gedankenspiralen kommst. Du wirst wütend auf ihn und diese Wut richtet sich auch irgendwann gegen dich. Du fragst dich, ob er seine Ex noch liebt oder ob er dich schon längst mit einer anderen betrogen hat. Du beginnst das Handy vom Partner zu kontrollieren und machst damit auf jeden Fall alles schlimmer.

Männer sind leicht zu beeinflussen

In den meisten Fällen war dein Partner nur passiv gewesen und wurde von anderen Frauen angeflirtet und sie chatten von sich aus mit ihm.

Für Frauen sind Männer in Beziehungen immer etwas besonderes, sie wurden bereits vorher “getestet”, dass sie gut genug für eine Beziehung sind, also müssen sie etwas besonderes haben.

Dazu kommt der Reiz des Verbotenen, was viele Frauen nochmal mehr dazu bringt deinen Partner attraktiver wahrzunehmen.

Dein Partner chattet mit ihnen und fühlt sich wohl durch diese neue Bestätigung, es erhöht sein Selbstwertgefühl und er fühlt sich wieder mehr als Mann.

Wie du bereits weißt: Ein wichtiger Teil des “Mann-seins” ist, wie attraktiv ein Mann auf Frauen wirkt, wie viele er theoretisch haben könnte oder schon hatte.

Solltest du ihm eine Ansage machen, aufzuhören mit anderen zu chatten?

Es ist eine schwere Situation, weil du genau weißt, dass du durch deine Ansage genau das Gegenteil erreichen kannst. Du nimmst ihm seine Bestätigung von anderen Frauen und er hat das Gefühl du willst ihn kontrollieren.

Meistens sind diese Chats mit anderen nur eine kurze Sache und die meisten stellen sich so blöd an, dass die anderen Frauen ihr Interesse von alleine verlieren.

Das beste was du tun kannst ist ihn einfach machen zu lassen und dich in der Zeit um dein eigenes Leben zu kümmern. (Wenn er dir fremdgehen will, tut er es sowieso.)

Meistens merkt der Partner aber sowieso nach kurzer Zeit, dass du viel interessanter bist als die anderen Frauen, wenn du es schaffst deine Eifersucht zu überwinden.

Ein sehr bekannter Philosoph (Konfuzius) sagte dazu bereits ganz richtig:

Was du liebst, lass frei. Kommt es zurück, gehört es dir – für immer.

Für dich heißt das also, hältst du diese kurze Phase aus ohne eifersüchtig und kontrollierend zu werden oder brauchst du Hilfe dabei?

Ansonsten wirst du durch Streit, Vorwürfe und Einschränkungen genau das Gegenteil erreichen: Er wird dich 100% betrügen und eure Beziehung wird kaputt gehen.

Lies auch

Eifersucht ohne Beziehung - Ist die Eifersucht der Grund, warum du Single bist?

Eifersucht ohne Beziehung – Wieso ist man eifersüchtig obwohl man nicht zusammen ist?

Spürst du Eifersucht ohne Beziehung? Warum verhältst du dich eifersüchtig obwohl du in keiner festen Beziehung bist? Vielen geht...
Eifersucht macht alles kaputt

“Eifersucht macht alles kaputt” – Was tun bevor die Beziehung zerbricht?

Bist du an dem Punkt angekommen an dem du merkst, dass deine Eifersucht alles kaputt macht in deiner Beziehung...

Was wollt ihr beide in der Zukunft? Offenes Gespräch führen!

Viele Missverständnisse, Streit, Leid und Sorgen lassen sich durch ein einfaches ehrliches Gespräch aus dem Weg schaffen.

Zumindest ist es ein Anfang und der Start in die richtige Richtung. Es hilft nichts, wenn ihr euch anschweigt oder versucht euch gegenseitig zu manipulieren.

Ich sehe so viele Beziehungen scheitern, weil beide in ihrem Ego gefangen sind und sich zu stolz sind ein offenes Gespräch zu führen.

Was wollt ihr beide in der Zukunft? Wollt ihr überhaupt noch ein Paar sein? Oder wäre es für beide besser, wenn ihr euch trennt?

Sei zuerst ehrlich zu dir selbst und dann im Gespräch. Du hast nichts zu verlieren.

Entweder endet eure Beziehung bald und ihr könnt euch neue Beziehungen suchen oder ihr schafft die Basis für eure Zukunft. Einer von euch muss nur den ersten Schritt machen, anders geht es nicht.

"Mach ihn süchtig nach dir" - Wie du deinen Partner stärker an dich bindest. Einfache Methoden, die funktionieren. Jetzt öffnen
Danny von Change-dein-Leben.de zeigt dir wie es geht.

Fazit:

Je sicherer sich ein Mann in einer Beziehung fühlt oder je unzufriedener er ist, desto mehr springt er auf Verführungsversuche von anderen Frauen an.

Er will begehrt werden, sich als MANN fühlen. Jeder Mann genießt die kleinen Aufmerksamkeiten von anderen Frauen.

Für Frauen ist dein Partner auch ein begehrtes Ziel, weil er eine Herausforderung ist und schon vor-ausgewählt wurde. Er muss gewisse Qualitäten haben, sonst wäre er Single und keine würde sich für ihn interessieren.

Das einzige Mittel für dich ist mit Gelassenheit an die Sache ranzugehen und wenn du willst ihn auch mal aktiv verführen, selbst mal wieder Sport zu treiben oder dich ein bisschen sexy zu kleiden.

Die Routine ist bei euch eingetroffen, also schaue wie du eurer Alltagsleben ein bisschen aufpeppen kannst. Das wird eure Beziehung wieder neuen Schwung verleihen.

Auf KEINEN FALL solltest du wegen deiner Eifersucht anfangen die eifersüchtige Partnerin zu sein, die ihn ab jetzt immer weiter kontrolliert. Das wird ihn nur in die Hände von seinen Fremd-Flirts treiben.

Weitere Links:

Wenn dein Partner mit anderen chattet ist das kein Grund zur Panik für dich. Es ist nur ein Hinweis für dich und euch, dass ihr an eurer Beziehung arbeitet solltet oder euch trennt, was du sicher vermeiden willst.

Männer sind meistens sogar noch unsicherer als Frauen und deswegen suchen Männer Bestätigung bei anderen Frauen. Sie merken garnicht wie verletzend das für ihre Freundin ist oder sein kann.

Du musst für dich entscheiden ob es für dich ok ist in der Beziehung mit anderen zu schreiben oder ob es eine klare Grenze gibt. Durch ein offenes Gespräch kannst du auch deinen Standpunkt klar machen ohne ihm Vorwürfe zu machen.

Nur mit einer klaren Aussage verhinderst du deiner Selbstachtung oder eurer Beziehung massiv zu schaden, weil er jetzt weiß welches Risiko er eingeht (Trennung).

Achtung: Du sollst ihm keine(!) Vorwürfe machen und einen handfesten Streit auslösen. Damit könnte eure Vertrauensbasis für immer zerstört werden und er chattet fröhlich weiter mit anderen, aber dieses Mal heimlich. Genau das willst du ja vermeiden. Du willst nur eure Beziehung stärken und keine Machtspiele austragen.

Fragen:

Könnt ihr eure Partner vertrauen, wenn er mit anderen Frauen chattet? Braucht er Bestätigung von anderen Frauen oder was steckt dahinter?

Du solltest in deiner Beziehung deinem Partner immer vertrauen können, sonst fehlt euch die Grundlage in eurer Beziehung. Nichts ist so schwer aufzubauen und gleichzeitig so schnell zu zerstören wie Vertrauen und das macht es wertvoll.

Wenn er mit anderen Frauen chattet kommt es immer drauf an, in welchem Zusammenhang. Sind es komplett fremde Frauen, die er aktiv anschreibt oder alte Bekannte, die er vielleicht noch aus der Schule kennt und zu denen er ein freundschaftliches Verhältnis hat.

Es muss nichts zwangsläufig mit Bestätigung zu tun haben, wenn er ein lockerer, offener Typ ist, der viele Freundschaften hat, mit Männern, aber auch Frauen. Ihm sofort zu unterstellen, dass er dich mit anderen Frauen betrügen will ist sicherlich der falsche Weg, wenn du noch lange eine Beziehung mit ihm führen willst.

Viel Frauen machen auch jetzt den Fehler und sehen das als Angriff und reagieren selbst mit den Versuchen ihn eifersüchtig machen zu wollen. Was das für Auswirkungen haben kann, weißt du ganz genau. Du kannst mit solchen Aktionen für unnötig Stress und Streit sorgen in der Beziehung und das Vertrauen deines Partners für immer zerstören.

In einer normalen Beziehung solltet ihr genau so offen miteinander sprechen können, dass ihr s gar nicht nötig habt euch gegenseitig zu provozieren mit anderen Frauen oder Männern.

Es sollte nie so weit kommen, dass wegen ein paar Chats so weit kommt, dass es durch offen ausgelebte Eifersucht zur Trennung kommt. Wie du das verhindert: Eifersucht als Trennungsgrund – Muss das sein?

Wie du IHN emotional stark an Dich bindest...und er aufhört mit anderen zu schreiben. Jetzt öffnen
Danny von Change-dein-Leben.de zeigt dir wie es geht.