Freundin ist Schuld für meine Eifersucht

Im letzten Beitrag zum Thema “Brauche ich Hilfe um meine Eifersucht…” bin ich bereits darauf eingegangen, dass du keineswegs ein Einzelfall bist. Eifersucht ist eine Krankheit in meinen Augen, sie zeigt dir Symptome auf für tieferliegende Probleme.

1. Deine Freundin löst bei dir eine tiefe Verlustangst aus

Im Zusammenhang mit Eifersucht taucht sehr häufig der Begriff Verlustangst auf. Im Grunde genommen ist Eifersucht eine schwache Form von Verlustangst.

Die tiefe Angst vor dem Verlust eines geliebten Menschen drückt sich bei dir in Form von Eifersucht aus. Deswegen musst du dich mit Verlustangst beschäftigen, wenn du deine Eifersucht verstehen willst.

Ist es die Aufgabe deiner Freundin deine Ängste auszugleichen? Ich glaube nicht. Die Ursache von deinem eifersüchtigen Verhalten liegt nicht! (wie oft falsch angenommen) bei ihr, es liegt an dir die Kontrolle über deine Gefühle zu bekommen.

2. Deine Freundin ersetzt deine fehlende Selbstliebe

Schauen wir uns Eifersucht an kommt diese meistens nur in der reinen Form in Beziehungen auf. Du hast eine enge Bindung zu deiner Freundin aufgebaut und irgendetwas passiert und löst bei dir Angst und Panik aus.

Du hast dir instinktiv etwas gesucht, was du selbst NICHT ausreichend hast: Die Liebe und Anerkennung. Du hast ein Loch bei dir gefüllt mit dem fehlenden Puzzleteil, welches deine Freundin ist. Ich bin dir Meinung eine der größten Aufgaben des Lebens besteht bei uns darin uns zu entwickeln und vollständig zu verstehen.

Sei radikal ehrlich zu dir selbst:

Liebst du dich selbst? Akzeptierst du dich so wie du bist? Magst du deine Stärken und Schwächen? Fühlst du dich einsam und hilflos, wenn du alleine bist? Setzt du andere herab um dich selbst besser zu fühlen? Bist du stolz auf das, was du bisher in deinem Leben erreicht hast?

Musst du auf eine der Fragen mit NEIN antworten, wird es höchste Zeit für dich dich selbst kennen und lieben zu lernen!

Selbstliebe ist positiv! Selbstliebe bedeutet, dass du Selbstbewusstsein, Selbstvertrauen, Selbstachtung und Selbstwertgefühl vereint hast. Du begegnest dir selbst mit Respekt, Akzeptanz und Liebe. Genau wie allen anderen Menschen. Du bist zufrieden und vollständig.

Übernehme Verantwortung – Gib dir selbst die “Schuld” für deine Eifersucht

Wenn du als Kind mit eifersüchtigem Verhalten reagierst ist es kein Problem, du kennst es eben nur so und auch deine Eltern haben vermutlich genau die gleichen Verhaltensweisen.

Je älter du jedoch wirst, desto mehr solltest du begreifen, dass die Eifersucht dich nur ins Unglück stürzt – sie hat auf Dauer nichts positives an sich.

Du kannst Eifersucht bloß durch Selbstverantwortung besiegen und indem du genau durchleuchtest, wieso du so bist wie du bist. Welche äußeren Einflüsse Auswirkungen auf deine Stimmung haben und wie du sie kontrollieren kannst.

Ein Weg, der für mich funktioniert hat, war Meditation. Dadurch habe ich gelernt “nach innen” zu schauen und den Zugang zu mir selbst zu finden, der es mir erlaubt kritisch zu hinterfragen, was andere mir jahrelang erzählt haben.

Lies auch

Eifersucht kontrollieren lernen in Beziehung

Eifersucht kontrollieren – Extrem wichtig für eine glückliche Beziehung

Es gibt einen einzigen Tipp, der extrem wichtig ist um als Mann oder Frau deine Eifersucht kontrollieren zu können....
Eifersucht bekämpfen in der Beziehung

Eifersucht stoppen » Du muss nur 3 einfache Schritten beachten!

Die besten Strategien wenn es darum geht Eifersucht stoppen zu können in der Beziehung geht nützen nur etwas, wenn...

Warum du deiner Freundin dankbar sein solltest

Sie ist offensichtlich der Auslöser für deine Eifersucht und sie gibt dir eine der wichtigsten Lektionen im Leben, nämlich, dass du Herr über deine Gefühle und Emotionen werden musst.

Sehr emotionale Menschen werden immer an einem Punkt im Leben scheitern, wenn es wirklich wichtig ist. Sie stehen sich selbst im Weg und verpassen Chancen, die so nie wieder kommen werden.

Hast du gelernt deine Gefühle und Emotionen zu beherrschen wirst du auch in den schwierigsten Situationen die Ruhe bewahren können. Du wirst mit einem kühlen Kopf reagieren und genau wissen was du tun musst. Dein mentaler Fokus ist komplett da!

Bist du zu eifersüchtig?
Finde es heraus, mit diesem kurzen Eifersucht-Test:

Test starten

Deine Freundin testet dich unbewusst

Immer, wenn du häufiger das Gefühl hast eifersüchtig zu sein ist das ein Anzeichen, das du gerade eine Herausforderung bestehen musst.

Das hört sich erst einmal komisch an, doch wenn du genauer hinschaust ergibt es Sinn.

Ich habe dir schon 2 Gründe gesagt, warum deine Freundin “Schuld” an deiner Eifersucht ist, aber wie du jetzt auch weißt geht es vielmehr um dich selbst anstatt um deine Freundin.

Du könntest jede andere Frau als Freundin haben und würdest irgendwann wieder genau an demselben Punkt sein. Hast du eine attraktive Freundin, die von anderen Männer begehrt wird, musst du der Mann sein der durch seine Präsenz das ausstrahlt was Frauen attraktiv finden.

In jedem Action-Film, vor allem in den älteren, wird ein Bild von einem Mann verkörpert der jede Handlung mit einer gewissen Gelassenheit durchführt und so jede Situation bewältigt. Kein einziger Mann wird unsicher und nervös, wenn seine Freundin mal von einem anderen angesprochen wird.

Dein Ziel sollte es sein der Mann zu werden, den deine Freundin will. In erster Linie um sie als Freundin weiter zu behalten und viel wichtiger, um die beste Version von dir selbst zu sein.

Du brauchst die Eigenschaften eines Mannes um ein erfolgreiches, glückliches Leben führen zu können. Überall wird geschrieben ein Mann sollte weich, verletzlich und soft sein. Aber welche Frau will einen Mann, der nur solche Eigenschaften verkörpert?

Natürlich solltest du einfühlsam sein können, das aber aus einer starken Position heraus. Schau dir wirklich mächtige Männer an, wie sie sprechen, mit welcher Ruhe, mit welcher Ausstrahlung und wie sie jede Situation dominieren können.

Du solltest der Fels in der Brandung sein und kein Fähnchen im Wind, das sofort zusammenzuckt, wenn da mal eine “Gefahr” lauert. Männer in der heutigen Zeit sind extrem soft geworden und welche Frau will wirklich einen Mann haben, der keine eigene Meinung hat, der sich von ihr herumkommandieren lässt, der ihr jede Entscheidung überlässt und wie ein Schoßhund an ihrer Seite bleibt?

Viele werden sagen, “so ist der moderne Mann”, doch wer ist wirklich erfolgreich bei Frauen? Du sollst kein Arschloch sein, das zeigt genau so Schwäche. Du solltest ein Mann sein, der sich in seiner Männlichkeit wohl fühlt und der die Verantwortung übernimmt.

Hör auf der Spielball von anderen zu sein und stelle dich deinen Ängsten, sei mutig und deine Freundin wird dich dafür lieben. Selbst wenn sie dich verlässt? Dann hast du noch mehr Zeit um dein Selbstbewusstsein aufzubauen, dich mal hinzusetzen und einen Spaziergang zu machen in dem du dich fragst wer du wirklich bist.

Finde zu der besten Version von dir selbst und du wirst mir ewig danken, das du diesen Weg gegangen bist, anstatt dich zu verbiegen um anderen zu gefallen.

Lies auch: Freundin schreibt mit anderen Männern – Gefahr für deine Beziehung?

Fazit:

Natürlich ist deine Freundin nicht an deiner Eifersucht schuld, denn sie löst nur etwas in dir aus, deine Unsicherheit und Angst bald wieder alleine zu sein. Betrogen, verlassen und wertlos zu sein.

Viele wissen nicht, wie sie auf Eifersucht reagieren sollen und versuchen genau das falsche dagegen zu tun. Noch mehr Kontrolle, noch mehr unerwiderte Liebe geben und kommen dadurch immer weiter weg von einer gesunden Beziehung.

Der einzige Weg führt über Methoden hin zu einer unerschütterlichen Persönlichkeit werden um keine Abhängigkeit von der Liebe deiner Freundin zu haben.

Weitere Links:

Wir neigen alle immer sehr schnell die Schuld auf andere zu schieben und dafür ist Eifersucht auch ein perfektes Beispiel. Eifersucht ist etwas, was sehr stark mit deinem Ego verknüpft ist.

Du kämpfst mit allen Mitteln für deine Beziehung und Eifersucht zeigt Dir die Grenze auf. Du kannst niemals alles beeinflussen im Leben und vor allem nicht in deiner Beziehung.

Jetzt musst du nur noch herausfinden ob du selbst maßgeblich wegen Minderwertigkeitskomplexen und Angst dafür sorgst eifersüchtig zu sein, oder ob deine Freundin es bewusst darauf anlegt und ob du das auf Dauer haben willst.