Ex ignorieren um ihn zurück zu bekommen

Wenn du versuchst deinen Ex durch ignorieren zurück zu bekommen kann das sehr schnell schief gehen. Ihn durch dein Ignorieren dazu bringen zu wollen dich wieder mehr zu lieben kann eure Verbindung und eurer Liebe sehr stark schaden.

Warum es selten klappt deinen Ex zu ignorieren und ihn so zurück zu bekommen

Dir sollte klar sein, dass es sehr manipulativ ist deinen Ex zu ignorieren um ihn wieder zu dir zurück zu bringen. Für manche Männer funktioniert diese “Taktik” sehr gut, aber was bleibt ist ein zerstörtes Vertrauen und die ständige Unsicherheit, dass eure Beziehung auf einer Lüge basiert.

Selbst wenn er sich darauf einlässt um dich zurück zu gewinnen, ist es sehr schwer den richtigen Zeitpunkt zu finden, an dem du nachgibst und ihn wieder an dich ranlässt.

Willst deinen Ex zurückgewinnen?Jetzt Video-Anleitung öffnen*

Deinen Ex zu ignorieren kann auch das Gegenteil bewirken

Sehr viele Männer sind schnell frustriert und geben dich schon nach wenigen Versuchen und kurzer Zeit auf.

In Filmen scheint das Ignorieren sehr gut zu klappen, doch in der Realität merkt der Mann bewusst oder unterbewusst dass du ein falsches Spiel spielst und ihn durch manipulieren an dich binden willst.

Wie würdest du selbst darauf reagieren? Wahrscheinlich auch eher mit Abweisung.

Und genau das ist schon vielen passiert, die zu lange versucht haben durch Ignorieren ihren Ex Freund zurück zu bekommen.

Du riskierst die Basis eurer Beziehung für immer zu zerstören: Das Vertrauen.

Lies auch: Was sind die Zeichen, dass dein Ex vielleicht zurückkommt?

Hast du schon einen genauen Plan, wie du wieder mit deinen Ex zusammen kommst?Hol dir deinen Ex zurück! (JETZT KLICKEN)*

Ignorieren ist Manipulation der schlimmsten Sorte

Vertrauen braucht lange um aufgebaut zu werden und kann sehr schnell zerstört werden, wenn du ihn zum Spielball deiner Gefühle machst.

  • Frisch nach der Trennung ist es manchmal gut sich für eine gewisse Zeit nicht zu sehen oder zu schreiben, das kannst du aber klar kommunizieren ohne ihn damit manipulieren oder verletzen zu wollen.
  • Du weißt selbst wie schmerzvoll es ist ignoriert zu werden und das immer Narben zurückbleiben, die du für immer in dir trägst.

Bei jedem Streit wirken sich diese Verletzungen noch viel schlimmer aus, wenn er merkt, dass du ihn bewusst manipuliert hast um ihn zurück zu gewinnen.

Ex Freund zurück – wende die Strategie an!

Du vermisst ihn und willst wieder mit ihm zusammen sein:

Was der bessere Weg ist um ihn zurück zu gewinnen

Jeder Mensch hat Selbstachtung und wird dich genau so manipulieren und ignorieren wie du es ihm angetan hast, nur um diese Selbstachtung wieder herzustellen und selbst die Kontrolle und Macht zu übernehmen.

Du solltest unbedingt andere Wege finden um ihn zurück zu bekommen, denn die gibt es.

Wenn dir dein Ex Freund noch etwas bedeutet und du ihn wieder in deinem Leben haben willst frage dich selbst ob du den Menschen verletzten willst, der dir am meisten Liebe schenken soll und du einen Freund haben willst, der loyal, ehrlich und vertrauensvoll zu dir ist.

Durch Ignorieren erzeugst du bei ihm vielleicht kurzfristig mehr Verlangen nach dir, dass dir Bestätigung und ein gutes Gefühl gibt, aber auf lange Sicht wirst du dieses Verlangen bei ihm durch deine Aktion zerstören.

Wenn er dich zurückerobert hat wird er in Zukunft schlimmstenfalls ähnliche Taktiken bei dir anwenden wollen, weil sie ja schließlich funktionieren und es bei euch normal ist, dass ständige Machtspiele stattfinden.

Deinen Ex-Freund zurückgewinnen – mit diesem 1 ungewöhnlichen Trick

Schau dir das Video an und du weißt genau was du tun musst um ihn zurück zu gewinnen.

Was kann es bringen deinen Ex nach der Trennung zu ignorieren?

Du solltest deinen Ex ignorieren, wenn du genau weißt, dass du noch viel zu sauer oder verletzt bist. Anstatt ihn zu ignorieren solltest du jedoch lieber klar sagen, dass du noch Zeit für dich brauchst um dir selbst über deine Gefühle klar zu werden.

Jede Trennung ist eine emotionale Achterbahn, an manchen Tagen scheint alles in Ordnung zu sein und an anderen Tagen wünscht du dir einfach nur wieder die alte Beziehung zurück. Nach der Trennung von deinem Ex ist es wichtig, dass du jetzt den Fokus auf dich selbst legst um zu lernen auch alleine klar zu kommen.

Wenn du alleine klar kommst, deine Freude auch ohne ihn findest, eure Beziehung reflektiert hast und dich mal ein wenig abgelenkt hast bei einem schönen Abend mit Freundinnen oder im Urlaub, dann merkst du erst was du de letzte Zeit vielleicht vernachlässigt hast.

Das bewusste ignorieren von deinem Ex, indem du ihn nicht im Internet stalkst oder dich nach ihm erkundigst gibt dir selbst die Möglichkeit daran zu wachsen. Wenn es nochmal zu einer Beziehung zwischen euch kommt bist du viel besser bereit von Anfang an die Beziehung so zu gestalten wie du es willst.

Versuchst du ihn jedoch zu ignorieren, indem du auf keine Nachricht von ihm antwortest ohne zu sagen warum (“Ich brauche mal ein bisschen Zeit für mich alleine.” oder ähnliches, dann kann es sein, dass er sich aus Frust und Selbstschutz nie wieder bei dir meldet, weil er es als hoffnungslos ansieht. Um das zu vermeiden bleibe immer höflich, aber mache ihm auch klar wo deine Grenzen liegen. So hältst du dir alle Möglichkeiten offen, entweder ihr findet wieder zusammen oder du baust dein eigenes Leben ohne ihn wieder auf.

Zusammenfassung

Wie du selbst merkst ist deinen Ex zu ignorieren um ihn zurück zu bekommen ein sehr riskanter Weg. Du spielst mit den Gefühlen von ihm und oftmals erreichst du damit genau das Gegenteil, wenn er dein Spiel durchschaut oder von anderen darauf hingewiesen wird.

Du solltest authentisch bleiben und wenn dir noch viel an ihm liegt andere Wege gehen um ihn davon zu überzeugen, dass eure Beziehung doch funktionieren kann. Wahrscheinlich habt ihr beide Fehler in der Vergangenheit gemacht oder es war eine sehr anstrengende Lebensphase die zu Missverständnissen und unnötigen Streits geführt hat.

Wenn er noch Gefühle für dich hat und das damit zeigt indem er auf dich zukommt solltest du offen dafür sein, falls dir noch was an ihm liegt. Du willst dich selbst schützen oder hast von anderen gehört bei denen das Ignorieren funktioniert hat, doch es hat einen sehr negativen Beigeschmack und das weißt du selbst.



Weitere Artikel: