Was kann man seiner Ex Freundin schreiben?

Was kann man seiner Ex Freundin schreiben

Bevor du deiner Ex Freundin einfach nur irgendwas belangloses schreibst wie „Wie geht’s dir?“ oder „Was machst du gerade?“ solltest du dich fragen ob du wirklich denkst, dass du sie damit zurückbekommen kannst.

Du kannst dir mit sinnlosen Nachrichten alles weitere verbauen und sie in ihrer Meinung bestätigen, dass eure Trennung das richtige für euch war. Sie muss wieder einen anderen Eindruck von dir bekommen und das erreichst du auf keinen Fall mit ein paar Nachrichten. Du brauchst eine funktionierende Strategie, die dich wieder interessant macht und in ihr das Bedürfnis weckt es noch einmal mit dir zu versuchen.

Was kann man seiner Ex Freundin schreiben um sich wieder interessant zu machen?

Am besten ist es, wenn sie mitbekommst (und das wird sie!) dass du dein Leben in anderen Bereichen immer weiter verbesserst. Für viele kann eine Trennung nämlich auch die Motivation sein, die sie brauchen um z.B. sich in der Arbeit zu verbessern, sich in der Schule noch mehr anzustrengen, mehr Sport zu treiben oder ein neues Hobby zu beginnen.

Um für deine Ex Freundin interessanter zu werden musst du auch für andere Frauen interessanter werden und deinen Freundeskreis erweitern. Wenn du immer in der Position festhängst und in Selbstmitleid versinkst wirkt das auf keine Frau attraktiv. Auch andere Menschen meiden dich eher, als wenn du für Spaß, Abenteuer und eine gute Zeit bekannt bist.

Wann solltest du deiner Ex Freundin wieder schreiben?

Es gibt keine genaue Zeitangaben, wann es Sinn macht deiner Ex Freundin wieder zu schreiben. Manche sind nach wenigen tagen dazu bereit und bei anderen dauert es etwas länger.

Wie bereits erwähnt hängt es vielmehr mit deiner mentalen Verfassung zusammen, wann du deiner Ex Freundin schreiben solltest.

Wenn du ihr voller Erwartungen und Hoffnungen schreibst ist es meistens zu früh, weil du mit einer Absage oder einer abweisenden Haltung dir gegenüber schwer umgehen könntest.

Frauen spüren es, wenn du verzweifelt bist und alle Hoffnung und das eigenes Glück von ihr abhängig macht. Mit Unsicherheit und abhängigem Verhalten wirst du deine Chance auf eine erneute Beziehung mit ihr komplett verbauen.

Genau das ist das Gegenteil von dem was sie sich wünscht. Sie will einen starken Mann an ihrer Seite zu dem sie ein wenig aufschauen kann und den sie als Tatgeber in der Beziehung akzeptieren kann.

Welchen Fehler machen die meisten Männer, die ihrer Ex Freundin schreiben?

Die meisten Männer machen sich selbst so viele Vorwürfe und bereuen alles was sie falsch gemacht haben in der Beziehung so sehr, dass sie denken sie müssten ihrer Ex Freundin nur mit ein paar Worten beweisen, wie ernst ihnen die Beziehung noch ist.

Das Problem ist nur, dass sie wie bereits erwähnt sich damit in eine schlechte Position bringen, die sehr unattraktiv wirkt. Taten sind viel wichtiger als ein paar geschriebene Worte in einer Nachricht. Oft erhalten diese Männer gar keine oder nur eine Alibi-Antwort, in der die Ex Freundin ihnen schreibt, dass ihr „einfach nicht zusammen passt und euch auseinander gelebt habt“.

Das ist auch der Grund, wieso du niemals vorschnell versuchen solltest sie mit Nachrichten zu überhäufen oder eine seitenlange Liebeserklärung zu schreiben. Wenn sie sich einmal bestätigt fühlt, dass die Trennung das richtige für euch beide war, wird sie nur schwer zu überzeugen sein euch beiden noch eine Chance zu geben.

Deswegen, egal wie sehr du es gerade für richtig hältst, gestehe deiner Ex Freundin niemals deine Liebe mit einer Nachricht ohne das ihr euch vorher nochmal im richtigen Leben getroffen habt.

5 Strategien um deine Ex Freundin zurück zu gewinnen

Welche willst du anwenden?

Weitere Artikel: