Wer hat Eifersucht überwunden und Tipps wie es geht

Ich selbst habe Eifersucht überwunden und auch sehr viele Leser unseren Blogs oder unseres Kurses haben es bereits geschafft. Wenn du Tipps brauchst um deine Eifersucht zu überwinden lies den Artikel ganz durch.

Wer hat Eifersucht überwunden und kann Tipps geben?

Ich will dir keine falschen Erwartungen machen, es wird ein bisschen dauern bis du deine Eifersucht überwunden hast. Eine Anleitung und Tipps können den ganzen Vorgang nur ein wenig abkürzen. Legen wir los:

Pure Ehrlichkeit zu dir selbst

Es gibt nur einen Menschen zu dem du immer ehrlich sein musst und das bist du selbst. Fühlst du dich unsicher, hilflos und unterlegen, hast du Angst betrogen und verlassen zu werden?

Ganz egal was dich bedrückt, du musst ehrlich mit dir selbst sein, dann findest du auch die Lösung und bist bereit darauf zu hören, was z.B. ich dir sage.

Der erste Schritt beginnt jedoch immer bei dir selbst, ich kann dir die besten Tipps geben um deine Eifersucht zu überwinden, nur wenn du dich mutig deinen Gefühlen, Ängsten und Sorgen stellt, wirst du alles hinter dir lassen können.

Probleme bzw. Ursachen erkennen – Die 4 Selbsts

Es beginnt in der Kindheit, in der du wahrscheinlich immer um die Liebe deiner Eltern kämpfen musstest. Du hast niemals bedingungslose Liebe erfahren oder die Zuneigung und Aufmerksamkeit bekommen, die du dir als Kind gewünscht hast.

Aus dieser Unsicherheit ergeben sich Probleme in deinem Selbstbild. Du hast kein gefestigtes Bild von dir, du hast dich noch nicht vollständig entwickelt in allen Bereichen die dich ausmachen. Was sind die Bereiche?

Selbstwertgefühl – Welchen Wert schreibst du dir selbst zu? Fühlst du dich wertvoll, bist du es wert geliebt zu werden? Oder hast du selbst manchmal Probleme dich so anzunehmen, wie du bist?

Selbstachtung – Wie sehr achtest du darauf, dass du dir auch mal Auszeiten nimmst von der Hektik der Zeit? Wie sehr tust du dir selbst etwas Gutes oder stehst wirklich für deine Werte, Vorstellungen und Überzeugungen ein? Oder schreckst du vor jedem Konflikt zurück aus Angst?

Selbstvertrauen – Wie viel traust du dir selbst zu? Hast du das Gefühl jeder Herausforderung gewachsen zu sein? Hast du ein tiefes vertrauen, dass es für jedes Problem eine Lösung gibt und das sich alles ergibt, so wie es soll?

Selbstbewusstsein – Wie sehr bist du dir über dich selbst bewusst? Lebst du ein Leben wie es andere gerne hätten oder triffst du vollkommen bewusst Entscheidungen, wie dein Leben verlaufen soll und ziehst es auch durch?

Kümmerst du dich genug um dich selbst?

Der Punkt ist so extrem wichtig, weil ihn sehr viele vernachlässigen. Gerade in Beziehungen kommt es häufig dazu, dass die eigene Zeit immer weniger wird.

Du fühlst dich dazu verpflichtet immer etwas mit deinem Partner/deiner Partnerin zu machen, ohne mal zu sagen: Heute nicht, ich brauch mal ein bisschen Zeit für mich alleine oder für ein Treffen mit Freunden, ganz alleine ohne immer zusammen zu sein.

Und das alles ohne ein schlechtes Gewissen zu haben. Das haben nämlich leider einige.

Bist du bereit dich weiter zu entwickeln?

Ich kann nur für mich sprechen, für mich ist es das erfüllendste Gefühl mich immer weiter zu entwickeln im Leben. Schwierige Situationen zu meistern, daran zu wachsen und immer gelassener zu werden.

Eifersucht kann der Anlass für dich sein genau das zu tun, dich deinen Sorgen und Ängsten zu stellen, bereit sein deine Beziehung aus einer neuen Perspektive zu sehen und zu erkennen, dass auch eine Beziehung immer neue Impulse braucht.

Das beste ist, wenn ihr beide euch ständig weiter entwickelt, so wachst ihr zusammen als Team, inspiriert euch gegenseitig.

Ist eure Beziehung “eingeschlafen” – Fehlt das Aufregende, die Spannung?

Das grauenhafte Wort heißt Alltag.

Sobald ich höre, dass der Alltag in der Beziehung einkehrt weiß ich: Es gibt bald Probleme, Streit und unbegründete Vorwürfe. Wir ertragen den Alltag nur sehr kurze Zeit, bevor die Beziehung vor Langeweile zur Qual wird.

Entweder leidet die sexuelle Anziehung darunter, ihr entwickelt euch viel mehr in die Richtung von beste Freunde oder ihr streitet euch wirklich fast nur noch wegen Kleinigkeiten um ein bisschen Aufregung zu haben im tristen Alltag.

Spannend ist auch, wie groß die Auswirkungen sein können, wenn du die Eifersucht überwunden hast. Mit mehr Selbstvertrauen und Spaß an der Beziehung wirst du belohnt werden.

Was passiert, wenn du dich der Eifersucht stellst kannst du auch hier lesen: Eifersucht transformieren – Nutze die Chance zu deiner persönlichen Entwicklung

Passen eure Vorstellungen einer Beziehung zusammen?

Was wollt ihr beide von der Beziehung, wie stellt ihr euch vor zusammen die Tage zu verbringen? Seid ihr bloß noch aus Gewohnheit zusammen oder was ist euch beiden wichtig in der Beziehung?

Meistens merkt man erst nach der Verliebtheitsphase, ob ihr wirklich gut zusammen passt. In der ersten Zeit ist alles neu, aufregend, spannend und ihr lebt mit der rosaroten Brille, bis ihr dann mal wirklich die Masken abnehmt.

Wir präsentieren uns alle in der Anfangszeit von der besten Seite und wollen einfach nur die Zeit genießen, doch ist diese Phase vorbei entscheidet sich alles. Da hilft nur offen sprechen und falls ihr merkt, dass es einfach nicht passt, habt auch keine Angst euch wieder zu trennen.

Weiterer Link: Wieso Eifersucht fürchterlich ist und warum du jetzt damit anfangen musst sie zu bekämpfen

Wer hat Eifersucht überwunden und kann Tipps geben?
5 (100%) 1 vote
Eifersucht überwinden Online Kurs