Eifersucht überwinden als Frau

Eifersucht überwinden als Frau kannst du mit 2 erfolgreichen Strategien, wenn du sie richtig anwendest.

Eifersucht überwinden als Frau – So schaffst du es

Es geht zunächst um die sofortige Abschwächung deiner Eifersucht und im zweiten Schritt um das dauerhafte Überwinden deiner Eifersucht.

Im ersten Schritt hilft es dir deine derzeitige Lage mit Abstand zu betrachten. Wie würdest du deine Situation beurteilen, wenn du deiner besten Freundin einen Rat geben solltest?

Du würdest ihr auch versuchen die Angst zu nehmen und ihre unbegründeten Ängste verlassen zu werden oder ausgetauscht zu werden gegen eine andere.

Frauen sind emotionaler – das ist ein Fakt!

Frauen neigen dazu emotionalen Überreaktionen, weil das in ihrer Natur liegt. Sie sind es gewohnt aus dem eigenen Umfeld und aus Filmen wie richtige Frauen in einer ähnlichen Situation reagieren.

Ohne zu hinterfragen was richtig und falsch wäre in deiner jetztigen Lage kannst du keinen emotionalen Abstand erlangen. Du reagierst nur aufgrund deiner Ängste und siehst nur noch das Feindbild und dich alleine und verlassen dasitzen.

Tipps von Freundinnen sind oft gut gemeint, aber schlecht für dich

Selbst Gespräche mit Freundinnen werden dich vielleicht aus Solidarität zu dir noch bestärken in deinen Ängsten und dazu bringen alle Schuld auf deinen Freund/Ehemann oder wen auch immer zu schieben.

Das ist leider die schlechteste Lösung alle Verantwortung abzugeben, damit nimmst du dir deine eigene Macht mit deiner Eifersucht wirklich zurecht zu kommen und deine Eifersucht überwinden zu können.

Deine Selbstzweifel machen Eifersucht erst möglich

Im zweiten Schritt, nachdem du ein wenig Abstand gewonnen hast bist du bereit dich dir selbst zu widmen. Erkenne deine eigenen Selbstzweifel, die dich überhaupt in diese Lage gebracht haben. 

Das Gefühl der Eifersucht ist in Wirklichkeit eine tiefe Verlustangst und der Mangel an Selbstliebe. Daran muss gearbeitet werden.

Du ziehst deine Vollständigkeit aus einer anderen Person, weil du innerlich zuviel Angst hast alleine zu sein und den Herausforderungen des Lebens gewachsen zu sein.

Ich kann dir helfen auf deinem Weg zum Überwinden deiner Eifersucht, nur musst du zunächst selbst erkennen wo deine persönlichen Selbstzweifel herkommen.

Wenn sich z.B. dein Freund gut mit seiner Arbeitskollegin versteht und du wirst sofort wütend, wenn er nur ihren Namen sagt, wie wirkt das auf ihn?

Du willst ihn einschränken und ihm Vorschriften machen, so etwas mag am Anfang schmeicheln, doch irgendwann wird es ihn nerven. Dann wird er dir immer weniger erzählen, weil er keine Lust auf Streit und Diskussionen mit dir hat.

Was du auch natürlich verhindern willst, weil so niemals echtes Vertrauen entstehen kann. Es beginnt alles mit deinem Wunsch nach Kontrolle.

Selbstzweifel entstehen in der Kindheit

Meistens sind deine Selbstzweifel schon in deiner Kindheit entstanden durch kleine prägende Erlebnisse in denen du dich hilflos und alleine gefühlt hast.

Es war niemand da, der dir aufgeholfen hat und dir emotionalen Rückhalt gegeben hat. Deswegen hast du eine Angst entwickelt vor bestimmten Situationen, du bist innerlich immer noch das kleine überforderte Kind.

Lies dazu: Verlustangst entsteht in deiner Kindheit – Warum du so geworden bist

Erwachsen werden bedeutet Verantwortung für deine Gefühle übernehmen

Gerade jetzt solltest du aufstehen und bereit sein die Verantwortung zu übernehmen und deinem kleinen inneren, verletzten Kind zeigen, dass du dich deiner Eifersucht stellst und sie erfolgreich überwinden kannst.

Je mutiger du bist im Kampf gegen deine Eifersucht, desto mehr Selbstvertrauen wirst du aus deiner aktuellen Lage ziehen können. Deine Beziehungen werden plötzlich auf ein ganz neues Level kommen und du wirst zufriedener mit dir selbst sein.

Meine Eifersucht erfolgreich überwunden zu haben war eins meiner Erlebnisse, die mich bis heute sehr stolz machen und mich mit Energie versorgen, die mich dazu treibt diese Seite mit etlichen kostenlosen Inhalten zu füllen.

“Angst alleine zu sein” loslassen – Gesellschaftlicher Druck

Eine sehr große Bedeutung bekommt auch immer wieder der Aspekt, dass alle unbedingt erwarten in einer Beziehung zu sein oder zu bleiben.

Es wird immer ein großes Drama von anderen gemacht, allen voran die Eltern oder Freunde. “Ihr habt doch so gut zusammen gepasst, warum habt ihr euch getrennt” “Hoffentlich findest du bald wieder einen Mann, der zu dir passt”

Das ganze Leben von anderen scheint nur daraus zu bestehen anderen ihre 0815 Weisheiten mit auf den Weg zu geben. So als wärst du alleine als Frau kaum lebensfähig und deine einzige Lebensaufgabe wäre es einen mann zu finden mit dem du dein ganzes Leben lang, egal ob glücklich oder unglücklich, verbringen kannst.

Löse dich von den Erwartungen von anderen und schau auf den wichtigsten Menschen und das bist du selbst.

Gerade die Menschen, die selbst unglücklich sind kommen mit ihren Ratschlägen und plappern den ganzen Tag die Weisheiten heraus. Als ob dein Leben eine Soap ist und du nach der Meinung gefragt hast.

Genauso der Zwang der Ehe, Kinder kriegen, Haus bauen oder was sonst noch gesellschaftlich “gefordert” wird.

Entweder spielst du in diesem Theaterstück mit und wirst unglücklich oder du beginnst für dich selbst einzustehen und eine Beziehung so zu führen, wie sie dich und selbstverständlich euch beide, glücklich macht.

Alleine der Gedanke an eine mögliche Trennung löst nämlich schon bei vielen Frauen Panik aus, eben aus diesen Gründen. Sich rechtfertigen zu müssen und das ungefragte Mitleid zu bekommen, es ist absolut ätzend.

Konkurrenzdenken ablegen

Ein weiteres erlerntes Konzept ist das des Vergleichens. Du wirst immer verglichen mit anderen, anscheinend bist du nie gut genug und musst dich immer beweisen um besser, hübscher oder lustiger zu sein.

Weil du nie so sein durftest, wie du es gerne gewesen wärst, hast du kein gesundes Selbstbild entwickelt. Du hattest immer das Gefühl du musst jede deiner Schwächen ausgleichen um vollständiger zu werden.

Natürlich gibt es dann irgendwann eine Frau die hübscher ist, die bei Männern noch besser ankommt, die die Blicke auf sich zieht. Na und? Anstatt dagegen ständig anzukämpfen kannst du dich auf deine eigenen Qualitäten besinnen.

Im Sport kannst du dich messen durch Zeiten oder Tore, doch wie willst du Menschen bzw. Frauen bewerten? Wenn du immer anderen nachläufst und gerne so wie sie wärst, dann gibst du dich selbst auf, die verschenkst deine Superkraft und die ist, das du einzigartig bist. Das hörst sich sehr simpel an, ist es aber nicht.

Nie gelernt zu haben dich so zu akzeptieren wie du bist ist hart. Warum denkst du sind die meisten Menschen so unglücklich, obwohl sie so viel haben? Weil es immer nur um das Vergleichen geht, ein nie endender Kampf. Wenn du klug bist, steigst du noch heute aus diesem Wetteifern aus und lässt es die anderen machen.

Wenn du Sport machst, mach es um dich selbst gut zu fühlen. Wenn du hübscher werden willst, achte auf deine Ernährung, um dich besser zu fühlen, fitter zu sein. Wenn du lustiger sein willst, mach es für dich selbst um deine eigene Lebensfreude zu steigern. Du kannst alles tun, nur prüfe vorher, warum du es machst.

Fazit:

Du stehst in einem wichtigen Punkt in deinem Leben, wenn du hier gelandet bist.

Willst du dich länger von deinen Gefühlen bestimmen lassen oder die Kontrolle über deine Reaktion dafür übernehmen?

Entscheidend ist nicht, ob du eifersüchtig bist, wichtig ist wie du damit umgehst. Was du daraus über DICH SELBST lernen kannst.

Wie du an deiner Eifersucht wachsen kannst um zu einer glücklicheren Frau zu werden.

Alter Artikel zum Thema Eifersucht überwinden:

Eifersucht überwinden als Frau – 2 erfolgreiche Strategien anwenden
4.8 (95%) 4 votes

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here